Ausverkaufte Shows – verzweifelte Facebookposts, die um Resttickets flehen- Onlineticketbörsenpreise, die in die Höhe schnellen – das bedeutet etwas Großes ist auf dem Weg in die Hauptstadt. In diesem Fall handelt es sich um The XX, die am 23. Februar die Marx Halle, im Rahmen der I See You Tour, besuchen. 

Das Gefühl von Verletzlichkeit ist ganz klar eines der Gefühle, die einem bei beinah jedem Song des britischen Trios durchdringen. Auch im dritten Album „I See You“ (veröffentlicht am 13. Jänner 2017) ist dieses Gefühl präsent. Allerdings ist die neue Platte mindestens genau so stark von einer hoffnungsvollen Schwingung durchzogen. Die anfängliche Schüchternheit der Band wirkt beinahe überwunden und es ist, als wäre das Eis auf einer Party nun gebrochen und man geht gemeinsam die ersten zögerlichen Schritte in Richtung Tanzfläche. Trotzdem ist natürlich der eigentliche Charme der Band nicht verloren gegangen. Lediglich ein bisschen älter und selbstsicher sind sie geworden.

Verständlich wird das auch besonders dann, wenn man die persönlichen Auseinandersetzung der Band im Hinterkopf hat. Und genau das ist die Besonderheit, die auch dieses Album bezaubert. Die persönliche Note und die Passion der drei Schulfreunde, die man bei keiner Zeile, nein noch nicht einmal bei einem Beat des Albums, vermisst.

Das also niemand diese Möglichkeit auf Gänsehaut verpassen will ist nicht verwunderlich! Energie aufzuwenden, um vielleicht doch noch irgendwo eine Karte zu erhaschen, rentiert sich also garantiert!

 

The  XX
I See You Tour
Marxhalle Wien
SOLD OUT !

 

Kommentare

Kommentare werden geladen...