Qlash.at und das Noppen Air Musikfestival haben sich auch heuer wieder zusammengetan und veranstalten eine Woche vor dem Noppen Air Musikfestival wieder das offizielle Warmup! Am 15.4 geht es in der Stadtwerkstatt rund – gemeinsam mit der lieben Yasmo und ihrer Klangkantine, Manuel Normal samt  Band und Schmafu.


Frühling ist, und man wird schon ganz hibbelig. Nicht nur vor lauter Frühlingsgefühlen, sondern weil die Festivalsaison immer näher kommt. Eröffnet wird diese traditionell vom Noppen Air. Für alle die sich die Wartezeit bis dorthin verkürzen möchten, bietet sich das Warm up doch perfekt an.

Yasmo und die Klangkantine hat mit ihrem neuen Album schon große Wellen geschlagen und sich mit dem wunderbaren Werk mindestens tausend Liebe verdient. Die Band wird überall in höchten Tönen gelobt und bekommt von allen Seiten gute Kritiken. Ein Grund mehr die liebe Dame und ihre Klangkantine nach Linz zu holen.

Mit dabei ist auch der Mühlviertler Musiker Manuel Normal mit seiner Band. Mit Songs wie „Gebrüder Grimm“, „Treibsaund“ oder „Doima“ hat er sich einen großen Namen erspielt. Auch wenn sein letztes Album schon etwas länger her ist, wird es um den Musiker herum nicht stillt. Aktuell war er mit dem Projekt „Wir sind solo“ unterwegs. Und politisch sind seine Texte fast genauso aktuell wie 2014.

Den Anfang machen die Jungs von Schmafu, eine Band die in den letzten Monaten viel Support von dem Radiosender FM4 bekommen hat. Schmafu produziert als fünfköpfige Band mit relativ klassischer Instrumentalbesetzung groovigen, vom Funk gekitzelten Rap, der von unorthodoxen und spritzigen Texten lebt.

Nicht auf den Mund gefallen: Schmafu!

Auch heuer erwarten euch neben grandiosen Bands und ausgelassener Stimmung die Chance auf einen von 10 Festivalpässen. Automatisch spielen alle BesucherInnen wieder bei der Noppen Air Tickettombola mit.

Feiert mit uns den Frühling, den Start der Festivalsaison, die Liebe und die Musik. Wir sehen uns am 15.4 ab 21.00 Uhr in der Stadtwerkstatt!

Noppen Air Warm up -presented by Qlash.at
am 15.4.2017 Entry 21.00 Uhr
Eintritt: 15 Euro

Lineup:

 

Kommentare

Kommentare werden geladen...