THE BOUNCING SOULS @ Arena Wien

THE BOUNCING SOULS @ Arena Wien

Sonntagabend, die große Halle der Arena Wien war trotzdem gut gefüllt. Das war bei diesem Line-Up und dem etwas öden Wetter aber kaum verwunderlich. THE DOWNTOWN STRUTS, DAVE HAUSE und THE BOUNCING SOULS sorgten schnell für wippende Köpfe, freundlichen Pogo und einen – nennen wir’s mal „halbwegs  geglückten“ – Stage Dive.

Hervorzuheben ist auf jeden Fall der Auftritt von THE DOWNTOWN STRUTS, die bereits relativ früh eine Menschentraube vor sich sammeln konnten. Es wurde vereinzelt mitgesungen und die Sonntagsmüdigkeit aus den Beinen gerockt.

Leicht verwirrend war hingegen die Performance von THE BOUNCING SOULS, beziehungsweise des Sängers, Greg Attonito. Dieser machte den Eindruck, als hätte man ihn frisch aus dem Winterschlaf gerissen. Man muss ihm jedoch definitiv Respekt zollen, dass er bei solch energiegeladenen Pogohymnen, wie sie THE BOUNCING SOULS spielen, so ruhig bleiben konnte. Aber anscheinend ist das normal und der restlichen Band und vor allem dem Publikum war das egal. Erstere gaben trotz einiger technischer Gebrechen Vollgas und Letztere kompensierten Greg Attonitos Lethargie mit ihrer eigenen Tanzwut.

Artikel teilen
geschrieben von

Markus liefert als Teil der Wiener Fraktion von Subtext Konzertfotos aller möglichen Genres. Egal ob Hip Hop oder Black Metal - Hauptsache die Musik geht unter die Haut und drückt in den Ohren.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen