Upcoming: The Darkness @ Gasometer Wien

Ganz und gar nicht dunkel ist die Geschichte von „The Darkness“. Die über Nacht zu Starts mutierten Briten haben mittlerweile eine bewegte Bandgeschichte hinter sich. Eine, die sie auch wieder nach Österreich führt. Und zwar am 14.3. in den Wiener Gasometer.

Die bisherige Bandgeschichte – vom kometenhaften Aufstieg direkt aus den Pubs von Camden in den schillernden Pop-Stardom mit weltweit 3 Mio. verkauften Debütalben und drei gewonnenen Brit Awards bis hin zu diversen bandinternen Disputen und schließlich dem Split der Band vor sechs Jahren – besitzt alle Zutaten einer klassischen Rock-Oper-Dramaturgie. Doch auch diese braucht ein amtliches Happy-End, welches die vier Bandmates mit ihrer Wiedervereinigung in 2011 und nun mit ihrem grandiosen dritten Album „Hot Cakes“ vorlegen. Die Band um den exzentrischen Frontmann Justin Hawkins will es noch mal wissen und zeigt sich kreativer und fokussierter denn je – und so sprechen viele schon von dem besten Album ihrer Karriere! The Darkness setzen zum triumphalen Comeback an und entstauben das Rock’n’Roll Genre so grandios, dass es eine helle Freude ist.

Ob die Freude wirklich so hell ist, darf am 14. März im Wiener Gasometer beurteilt werden. Tickets an den üblichen VVK-Stellen und auf musicticket.at !

Artikel teilen
geschrieben von

Musik-Nerd mit Faible für Post-Ehalles. Vinyl-Sammler. Konzertfotograf mit Leidenschaft, gerne auch analog. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen