Fotostrecke: Kartoninstrumente Kontest 2012

Fotostrecke: Kartoninstrumente Kontest 2012

Der „Kartoninstrumente Kontest“, die wohl kreativste Verwertung, die es von Linzer Pappkarton gibt, ging am Samstag in seine zweite Auflage. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. 

Black-Metal-Verschnitte, Titanic-Romanzen, überdimensionierte Harfen, ein bisschen Sonny & Cher sowie ein zerstörerisches Finale – der „Kartoninstrumente Kontest“ am Maindeck des Linzer Ars Electronica Center ließ keine Nische unberührt. Die Kreativität war vor allem bei der Papp-Version von Celine Dions „My heart will go on“ spürbar, bevor es nach einer Einleitung mit Black Metal weiter mit Schlager ging. Den mit Abstand „größten“ Auftritt hatte jedoch Lokalmatador „Prinz Leia“, der mit einer überdimensionierten Harfe auftrat. Die Veranstaltung schreit definitiv nach einer Fortsetzung – übertrieben euphorische Performance-Ideen gibt es bereits ;)!

Fotos: Christoph Thorwartl

Artikel teilen
geschrieben von

Musik-Nerd mit Faible für Post-Ehalles. Vinyl-Sammler. Konzertfotograf mit Leidenschaft. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

1 comment

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen