Letztes Jahr noch im Sommer im GEI Timelkam mit sengender Hitze, Bands wie Leftöver Crack und noch viel mehr Bier, geht DAS oberösterreichische Punk-Festival im kommenden Jahr noch opulentere Wege. Am ersten Maiwochenende – genauer gesagt vom 4.-5.Mai – gibt es für Fans der lauten Musik wohl keine andere Wahl, als nach Wels in den Alten Schl8hof zu pilgern.

Eigentlich ist SBÄM ja ein Designer – Stefan Beham ist nämlich von Tourplakaten bis Albencovers für Vieles verantwortlich, was die heutige Punkrock-Szene beeinflusst. Wer mehr wissen möchte, kann gerne unsere Radiosendung „subtext on Air“ nachhören, wo er zu Gast war. Unter dem Namen SBÄM-Fest veranstalten er und sein ambitioniertes Team wohl das Festival, das Punkrock-Fans 2018 als „legendär“ bezeichnen werden. Als wir die ersten Bands mitbekommen haben, die am 4. und 5. Mai auftreten werden, haben wir uns nämlich gleich mal gedacht: „bistdudeppert“! Da wären nämlich zum einen Propagandhi. Die Herren rund um Chris Hannah machen sich auf, am SBÄM Fest die einzige Österreich-Show der kommenden Tour zu spielen. Auch dabei: die Ibbenbürener Immer-Gern-Gesehen-Gäste von den Donots, die live bekanntlich immer ein Erlebnis sein werden. Weitere Headliner werden noch im Laufe der nächsten Zeit veröffentlicht.

Aber auch die Bands „dahinter“ dürfen sich sehen lassen. Bands wie No Fun At All, Not on Tour, Get Dead, Iron Chic und viele mehr machen Lust auf durchzechte, durchschwitzte, biergetränkte Konzertnächte. Auch das heimische Lineup kommt nicht zu kurz: mit Astpai wohl die beste Punk-Band des Landes, daneben Idealisten wie Never Been Famous und Stockkampf – auch für den Punk-Nachwuchs ist da einiges dabei.

Wir kommen fast gar nicht aus dem Schwärmen heraus: so ein Lineup wird man hierzulande wohl kein zweites Mal geboten bekommen. Uns bleibt also nur zu sagen: bewegt eure Ärsche dahin, es wird sich lohnen!

SBÄM Fest 2
4-5. Mai 2018
Alter Schl8hof Wels
Tickets um zur Zeit 89 Euro unter www.sbaemfest.com erhältlich

Kommentare

Kommentare werden geladen...