Farewell Popfakes Festival

Farewell Popfakes Festival

Mit dem farewell popfakes Festival beendet popfakes, die Bookingagentur für durchgeknallte Popmusik, nach auf den Tag genau 10 Jahren seine Arbeit. 

In diesen 10 Jahren wurden so bekannte Acts wie Austrofred, Kreisky oder David Lipp Und Die Liebe unterstützt. Außerdem präsentierte popfakes prägende und wichtige Acts wie FM3 (die Erfinder der Buddha Machine), Glen Meadmore, The Cesarians oder Poetic Pilgrimage erstmals in Österreich.

In Summe konnte popfakes für rund 60 Acts aus der halben Welt – von Peking bis Los Angeles, von Istanbul bis Oberneukirchen – an die 350 Konzerte in ganz Österreich, Süddeutschland, Italien und Ungarn vermitteln.

Zum Abschluss werden nochmals langjährige Weggefährten wie der Austrofred, couscous, DJ Fett oder die Partytiere FUCK THE FUCKERS eingeladen, popfakes mit einem Festival würdevoll zu Grabe zu tragen. Und während popfakes zu Grabe getragen wird, feiert die legendäre Band 4 experimentelle die nur 2 sind am farewell popfakes Festival nach 5 Jahren Pause eine gloriose Wiederauferstehung.

Lineup

Freitag, 16.9.2011, ab 20 Uhr, Stadtwerkstatt Linz

Blonder Engel
Tudosok
Couscous
Hella Comet
DJ FETT

Samstag, 17.9.2011, ab 20 Uhr, Stadtwerkstatt Linz
Jo Strauss
The Maybe Men
4exp2
Austrofred
FUCK THE FUCKERS

 

Artikel teilen
geschrieben von

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen