Now Reading:

Forced To Mode: Depeche Mode Tribute erstmals in Österreich

Forced To Mode: Depeche Mode Tribute erstmals in Österreich

Deutschlands beste Depeche Mode Tribute-Band war anlässlich der 3. Depeche Mode Convention Austria im Viper Room in Wien. Selbst eingefleischte Depeche Mode Fans mussten zugeben: Forced to Mode klingt ja wie das Original.

Geplant war ein Abend mit den Bands Depeche Ambros und Forced To Mode. Leider ist die Austropop-Synthie Gruppe wegen Krankheit ausgefallen, so dass Forced To Mode den Viper Room in Wien alleine mit einem extended Set zum Tanzen brachte. Der Viper Room war ganz gut gefüllt. Es war das erste Auslandskonzert der Band, und dementsprechend waren sie auch sehr motiviert und freudig-aufgeregt.

Die Setlist der drei Deutschen von Forced To Mode, die auch mit eigenem Fanclub angereist sind, war sehr gut durchgemischt. Nach 2-3 Songs war da Publikum schon voller Tatendrang und sang begeistert mit und tanzte.Es wurden nicht nur Stücke gebracht, die auf keinem Depeche Mode Konzert fehlen dürfen, sondern auch einige Schmankerl, die man sonst nicht oft live hört. Stripped, Shake the Disease,  Personal Jesus, Walking in my Shoes, Photographic, Enjoy the Silence – ein wahres Hitfeuerwerk.

Die Stimme des Sängers ist Dave Gahan so ähnlich, dass man wirklich ins Staunen gerät. Ebenso merkt man gerade bei Personal Jesus, dass auch der Gitarrist etwas von seinem Handwerk versteht. Bei People are People stellte sich auch die Frage der Humanität- 1984 kam dieser Song heraus und ist aktueller denn je.

Nach zwei Zugaben kam dann aber leider auch das Ende, wobei man wirklich sagen muss, dass bei der Länge und der Songauswahl kaum Wünsche offen blieben. Bei Waiting for the Night sangen aller voller Inbrunst mit, und genossen diesen ruhigen Ausklang nach der stimmgewaltigen Party.

Es ist klar, dass nicht jeder Tribute-Bands gut findet, sondern lieber das Original sehen möchte. Man muss aber sagen, dass gerade Tribute-Bands wie Forced To Mode zeigen, dass sie einen gelungenen Abend gestalten können. Für den Großteil der Besucher wird das sicher ein unvergesslicher Abend bleiben.

 

Share This Articles
Written by

Daniela ist ein Konzert-Junkie, Mode-Liebhaberin und leidenschaftlicher Musical-Fan.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen