Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr findet auch 2017 wieder das Ahoi! The Full Hit of Summer auf der Linzer Donaulände statt. Am 11. Juli, zu hoffentlich sommerlichem Wetter, findet sich mit Arcade Fire wieder ein hochkarätiger Headliner ein. Mit neuem Album im Gepäck werden die Kanadier ihr einziges Österreich Konzert am Fuße der Donau spielen. Unterstützt werden sie von Explosions in the Sky, Grandaddy, Steaming Satellites und Get Well Soon.

Das Linzfest ist Geschichte, zumindest in diesem Jahr – und ob es je wieder zurückkehren wird ist bei der aktuellen politischen Situation in der Stahlstadt mehr als fraglich. Gottseidank ist der Posthof Linz seit letztem Jahr sozusagen in die Bresche gesprungen und hat sein eigenes Open Air-Festival auf die Beine gestellt. Für die Stadt absolut notwendig, neben den Bubble Days an zweites Open Air Festival zu besitzen. Zwar nur eintägig, dafür mit sehr feinem Line Up, das mit exklusiven Headlinern punkten kann. Letztes Jahr kamen Gäste aus allen Nachbarländern, um die Isländer Sigur Rós zu sehen. Dieses Jahr kommen Arcade Fire. Wieder erleben wir einen exklusiven Headliner. Denn die Band spielt auf der Donaulände nicht nur ihr einziges Österreich Konzert, das erste seit ihrem Auftritt 2011 in Wiesen. Weiters ist es ebenfalls in Zentraleuropa die einzige Station, denn die näheste weitere Station zu Österreich ist Köln. Kommen werden die Kanadier mit ihrem neuen Album, das bis zum Juli fertig sein sollte. Sollte man sich also nicht entgehen lassen, es kann wieder viele, viele Jahre dauern, bis die Band in Österreich Halt machen wird.

Ebenfalls überzeugen können die Supportbands. Die sehr bekannten Texaner Explosions in the Sky, deren gesangloser Post Rock Live immer ein Highlight darstellt. Grandaddy dürfte weniger Menschen ein Begriff sein, Indie Rock, der auf Platte schonmal überzeugt, Live muss man noch sehen. Die Salzburger Steaming Satellites stellen dann den heimischen Support dar, ebenfalls Indie, aber etwas ruhiger als Grandaddy. Last but not least dann noch Get Well Soon. Hier freue ich micht ganz besonders, sind doch Teile der Mannheimer Band auch beim Maifeld Derby Festival involviert. Eine sehr spannende Mischung aus Folk und Indie, die sich perfekt in das Line Up einfügt.

Mehr als genug gute Argumente, um dem Ahoi! The Full Hit of Summer auch 2017 wieder einen Besuch abzustatten. Hoffentlich hält dieses Mal das Wetter und die Sonne bleibt uns den ganzen Tag über erhalten. Also Daumen drücken, Bier trinken und Vorfreude genießen. Wer noch keine Karte hat, sollte aber schnell sein. Denn bereits jetzt sind viele der Ticketkontingente bei den verschiedenen Anbietern beinahe erschöpft.

AHOI! THE FULL HIT OF SUMMER
11. Juli 2017
Donaupark Linz
Restkarten um 69.00 €
VVK bei allen bekannten Stellen
und im Posthof Shop
Facebook Event

Kommentare

Kommentare werden geladen...