Rancid live @ Arena Wien

Punk Rock geht mittlerweile auf die 40 zu und bekommt langsam aber sicher graue Haare. Zum Glück schienen an allen Ecken und Enden junge Punkbands aus dem Boden und halten die Szene dadurch jung und frisch. Mit Punk Rock kann man aber auch alt werden.

Paradebeispiel hierfür sind die vier Kalifornier von RANCID. Die Band muss man eigentlich nicht mehr vorstellen. Sie sind seit mittlerweile über 20 Jahren im Geschäft und nach wie vor erfolgreiche Überflieger. Und am 19. Juli werden Tim Armstrong & Co. darum auch die Open Air Bühne der Arena Wien ganz schön erzittern lassen. Damit nicht alles an ihnen hängen bleibt, wurden auch gleich zwei Support Acts mit ins Boot geholt: RAT CITY RIOT aus den USA, werden dem Publikum Punk Rock in bester RANCID-Manier um die Ohren hauen. Auch die britischen Hardcore Punk Legenden von CHARGED GBH werden sicherlich keinen Stein auf dem anderen lassen. Pogo & Party sind vorprogrammiert! Was nun noch zu tun bleibt: Doc Martens putzen, noch ein paar Nieten in die Lederjacke schrauben, Freunde holen und am besten gleich Tickets sichern.

Tickets sind wie immer an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich, unter anderem bei oeticket.at 

Artikel teilen
geschrieben von

Markus liefert als Teil der Wiener Fraktion von Subtext Konzertfotos aller möglichen Genres. Egal ob Hip Hop oder Black Metal - Hauptsache die Musik geht unter die Haut und drückt in den Ohren.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen