MADBALL: Hardcore in Dein Gesicht! / ((szene)) Wien

MADBALL: Hardcore in Dein Gesicht! / ((szene)) Wien

Freddy und sein Anhang namens MADBALL waren da und haben dem ((szene))-Volk ordentlich ins Gesicht gedroschen. Weitere Kinnhaken gabs von der Vienna Style Hardcore-Institution ONLY ATTITUDE COUNTS, den heimischen Aufgeigern DEMONWOMB und den Kaliforniern LIONHEART.

Geboten wurde alles, was man sich von einem anständigen Hardcoregig erwartet: Massive Local-Bands in Form von ONLY ATTITUDE COUNTS und DEMONWOMB, etwas Internationalität von LIONHEART (die leider erst das leicht hitzegeplagte Publikum motivieren mussten) und das volle Brett von MADBALL. Bei letzteren brachen natürlich alle Dämme und zahllose Moshpits, Stagediver und der ein oder andere Bauchfleck auf den ((szene))-Boden inklusive. Der bombastische Opener „Set It Off“ und die neue Platte „Hardcore Lives“, die schon bald Legendenstatus erlangen wird, taten dabei ihr übriges.

© Markus Wetzlmayr / @wetphoto / www.wet-photo.at   NO USE WITHOUT PRIOR WRITTEN PERMISSION // KEINE VERWENDUNG OHNE VORHERIGE SCHRIFTLICHE ERLAUBNIS.

MADBALL lieferten in der ((szene)) Wien – diesmal ohne Bühnengraben, sehr zum Leid des armen Fotovolks – eine gewohnt-gebührende Vernichtung ab und standen dem Auftritt der Kollegen von H2O im Juli in nichts nach.

Mehr Hardcore folgt übrigens bereits morgen, denn der Hardcore-Sommer von Capital City Agency bringt BIOHAZARD ins Wiener U4.

Madball Setlist Szene, Vienna, Austria 2015

Fotos: © Markus Wetzlmayr

Artikel teilen
geschrieben von

Markus liefert als Teil der Wiener Fraktion von Subtext Konzertfotos aller möglichen Genres. Egal ob Hip Hop oder Black Metal - Hauptsache die Musik geht unter die Haut und drückt in den Ohren.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen