Upcoming: Holy Hydra

Bereits zum vierten Mal wird in der Stadtpfarrkirche in Urfahr „Holy Hydra“ zum Leben erweckt. Das Projekt legt einen Fokus auf Raum, Musik und zeitgenössische Kunst und findet von 8. bis 10. September statt. 

Man könnte fast schon fast von einem traditionellen Besuch der Hydra (ein vielköpfiges Geschöpf der Linzer Unterwelt) im Herbst sprechen. Heuer findet das interdisziplinäre Festival zum vierten Mal statt. Das Festival versteht sich als eine Schnittstelle zwischen Clubkultur, Religion und Gesellschaft. Neben zeitgenössischen Tanzperformances und elektronischer Musik steht vor allem die multimediale Rauminstallation im Fokus der Veranstalter*innen.

Seit 2016 gibt es den Kulturverein Hydra, welcher sich zur Aufgabe gemacht hat, Räume in einer vielfältigen Art zu bespielen und hier besonders die Stadtpfarre Grüner Anker. Ziel ist es, einen Diskurs zwischen Religion, Gesellschaft und Kunst zu schaffen und Menschen für diesen interdisziplinären Zugang zu begeistern.
Am Donnerstag ab 19.00 Uhr  gibt es den ersten Slot „Wortmeldungen“ von Magdalena Stammler (Autorin aus OÖ), Lisa-Viktoria Niederberger (Autorin aus OÖ) und Musik von Kenji Araki (digitaler Künstler Ö/Japan). Im zweiten Slot gibt es eine Orgelperformance von E | K | V (Experimentelle Klangfokussierte Versuchsanordnung) und Musik von Roas Anschütz (Deutschland) und Zanshin (Wien).

Am Freitag beginnt der erste Slot um 19.00 Uhr mit einem Post-Dervish Chant by Smirna Kulenović (Tanzperfomerin, Sarajevo), und der Tanzperformance QUOD feat tauschfühlung, musikalisch wird der Slot mit Atzur (Wien) beendet. Der zweite Slot am Freitag widmet sich der Perfomance und Musik mit Corpus Galaxia by Barbarella Alpengold & Why.z, Gischt (Linz) und Björn Büchner & Klaus Reznicek (Linz).

Was einst als praktische Masterarbeit begonnen hat, lädt uns heuer zum vierten Mal ein, Kunst und Kultur in einem sakralen Raum zu erleben. Und gibt uns in Linz einen kleinen Vorgeschmack auf die Kulturhauptstadt 2023 in Temeswar (Rumänien), wo Holy Hydra zum ersten mal im Ausland vertreten sein wird.

Holy Hydra 
Do., 9. & Fr., 10. September 2021
Stadtpfarrkirche Urfahr / Grüner Anker Linz
Tickets sind via Kupf-Ticket erhältlich.
Das vollständige Programm und weiterführende Informationen gibt es hier.

Artikel teilen
geschrieben von

Konzerte - Filme - Bücher - Musik - Kunst // Sozialarbeiterin - Veranstalterin - Redakteurin - Fotografin

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen