Autor:in: Alexander Dietrich

Posted by Alexander Dietrich

Es waren die stillen, melancholischen Töne, die am Samstagabend im Posthof Linz angeschlagen wurden. Nachdem die junge Singer-Songwriterin AVEC schon beim AHOI-POP Festival 2016 ihr Können unter Beweis stellen durfte, kehrte sie am 22.04. mit ihrer neuen LP „What if we never forget“ in die Stahlstadt zurück. Den Abend leiteten die Gewinner des diesjährigen Lautstark […]

Sehr zur Freude der Linzer Bandmusik-Begeisterten ging am Montag, den 3. Mai die Veranstaltungsserie „KÖLLA – Sessions“ in die bereits vierte Runde. Erneut hat es die Kölla / Regio-Bash-Crew geschafft, ein durchaus interessantes und stimmiges Konzertprogramm zusammenzustellen, und drei hochkarätige Bands in das Kölla – Gewölbe zu holen. Rasant in den Abend starteten die Skatepunk’n’roller […]

Am Freitag wurde Fans langsamer, groovebetonter Musik mit der Night of Fuzz Warm-Up Party quasi ein Pre-Weihnachtsfest beschert. Frei nach dem Motto „Tune Low, Play Slow“ lieferten Throneless, Sativa Root und Swanmay feinsten Doom, Sludge und Stoner Rock mit Begeisterung, Spielfreude und natürlich einer gehörigen Portion Fuzz. Etwas enttäuschend war, dass die Begeisterung für den […]

Fragile Melodien koexistieren mit verzerrten, extrem dissonanten Riffs, emotional gesungene Parts stehen im Kontrast zu purem Geschrei. Eine Seite bedrückend und ästhetisch zugleich, die andere aufwühlend, düster und atmosphärisch: SAME BLOOD ist eine Split EP zweier Bands, deren Genres unterschiedlicher nicht sein können. Doch der Titel der Platte hält, was er verspricht. Den Anfang machen […]

Dass es sich lohnen kann, abseits des Mainstreams kleine Konzerte und Underground Shows zu besuchen, stellte das serbische Trio Repetitor am Donnerstagabend eindrucksvoll unter Beweis. Doch auch die Vorgruppe mit dem klingenden Namen „Zachgeburt“ konnte überzeugen. Zugegeben, der Publikumsstrom hätte etwas üppiger ausfallen können. Denn als Zachgeburt mit einer Dreiviertelstunde Verspätung die ersten Töne anspielten, […]

Nach dem letztjährigen Oberösterreichbesuch diesmal in der Bundeshauptstadt: Gnarwolves, eine Punkband aus Brighton – England. Wer sie noch nicht kennt, sollte die drei Energiebündel schnellstens auschecken. Denn die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Jungs auch in Zukunft einiges von sich hören lassen. Scheinbar nach dem Motto „no pain, no gain“ touren die drei unermüdlich wahlweise […]