AVEC-Tag

Posts tagged "AVEC"

Nach dem vorgestrigen FrischLuft-Konzert steht eines fest: AVEC ist nicht dazu in der Lage, schlechte Songs zu schreiben. Der Auftakt der – coronabedingt verspäteten – Tour ihres Albums „Homesick“ fand auf der Openair-Bühne des Linzer Posthofes statt, und Ambiente, Publikum und Stimmung schienen wie maßgefertigt für diese Gelegenheit. Die verregneten letzten Tage und Stunden vor […]

Weihnachtlicher Flair ohne „Last Christmas“ oder „Jingle Bells“? Ja, es ist möglich. Letzten Sonntag gab es die Chance sich von zwei österreichischen Musiker*innen verzaubern zu lassen. AVEC und Simon Lewis spielten im Mezzanine in St. Peter am Wimberg ein letzes Konzert für dieses Jahr. Manchmal muss man in den hohen Norden fahren, um in weihnachtliche […]

Es waren die stillen, melancholischen Töne, die am Samstagabend im Posthof Linz angeschlagen wurden. Nachdem die junge Singer-Songwriterin AVEC schon beim AHOI-POP Festival 2016 ihr Können unter Beweis stellen durfte, kehrte sie am 22.04. mit ihrer neuen LP „What if we never forget“ in die Stahlstadt zurück. Den Abend leiteten die Gewinner des diesjährigen Lautstark […]

Letzter  von drei Tagen am Ahoi! Pop Musikfestival im Linzer Posthof –  und die Luft war immer noch nicht draußen. Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss – so war für alle Indiekids dieser Stadt der Samstag der wohl musikalisch beste Abend im Posthof Linz. Den Abschluss machten Mynth, AVEC, Public Access T.V., Sophia und Ezra Furman.

Mit ihrer EP „Heartbeats“ und dem dazugehörigen Hit „Granny“ wurde die Singer & Songwriterin AVEC vor gut einem Jahr von Null auf Hundert bekannt. Touren quer durch Europa und mehrere Amadeus-Nominierungen folgten. Jetzt folgt das erste Album, welches wohl darüber entscheidet, ob die Karriere der Oberösterreicherin weiterhin so steil nach oben gehen wird. Eins vorweg: […]

Rock im Dorf – alle Jahre wieder ein Festival, wo man sich schon seit langem freut, und wenn es dann endlich da ist, jede Minute – auch wenn es regnet und arschkalt ist – genießt. Heuer mit dabei waren Krautschädl, Skero, 5/8erl in Ehr’n, Viech, Gerard und viele mehr.