Now Reading:

Fotostrecke: Rock am Wartberg 2011

Fotostrecke: Rock am Wartberg 2011

Schon zum fünften Mal verwandelte der Kulturverein WOAST und die Rock am Wartberg-Crew die mühlviertler Gemeinde Wartberg ob der Aist für zwei Tage zur Pilgerstätte für gute Musik. subtext.at war natürlich vor Ort.

Wo am ersten Tag die Besucherströme aufgrund des schlechten Wetters und einem Phänomen namens Fußball leider ausblieben, war die Bühne am zweiten Tag durchaus gut besucht. Die Sofa Surfers konnten mir ihrem Sound, der gerne als „Massive Attack – nur rockiger“ bezeichnet wird, eine Mischung aus melodischen Klängen und auffordernden Basstönen bieten. Doch auch andere Geschmäcker konnten angesprochen werden. Reggae, Indie oder Rock’n’Roll – die Auswahl war groß.

Neben der Musik wurde für ein ausgesprochen gutes Ambiente gesorgt, das so manch Mensch dazu bewegte, erst zur Sperrstunde den Fuß wieder außerhalb des Geländes zu setzten. Ein Open Air mitten im Ort, das Musikbegeisterte nicht so schnell vergessen werden.

Share This Articles
Written by

Benedikt ist verantwortlich für die Organisation der junQ.at-Veranstaltungsreihe qlash.at und hält auch subtext.at technisch in Schuss. Er studiert derzeit an der Kunstuniversität Linz und gibt alles für ein paar Takte gute Musik.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen