Now Reading:

UHS Bandcontest – Loving.the.Alien sind die Gewinner 2012!

Die UHS hat in ganz Oberösterreich die besten Newcomerband 2012 gesucht. Nach Vorausscheidung und Internetvoting konnten sich vier Bands aus Linz, Wels, Perg und Freistadt durchsetzen. Beim Finale im Posthof wurde nun der Sieger gekürt, mit musikalischer Unterstützung von I Eat Pancakes und The Beth Edges!

Den Anfang machten Journey to nowhere aus Freistadt. Die fünf Jungs mussten als erste bereits vor 20 Uhr auf der Bühne stehen. Das nächste Los hatten Blindway Alley aus Linz gezogen. Die fünf Musiker rund um Rampensau Phillip konnten ihre Fans mit harten Riffs und Rockstar-Attitüde begeistern. Danach kamen Mother Goose aus Perg auf die Bühen und überraschten das Publikum mit dreckigem Mundart-Rock. Zu guter letzte waren Loving.the.Alien aus Wels an der Reihe. Mit Geige und Keyboard überzeugte die erst seit wenigen Wochen bestehende Band nicht nur musikalisch, sie hatten auch als einziger Act zwei Musikerinnen im Team.

Während I Eat Pancakes und The Beth Edges in gekonnt stilvoller Manier das Publikum unterhielten waren die BesucherInnen auch dazu aufgerufen, ihren Favoriten ihre Stimmte zu geben. Immerhin winkte der Siegerband ein Wochenende im Tonstudio, Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und die Produktion der ersten eigenen CD.
Beim Finale konnten sich Loving.the.Alien vor Journey to nowhereBlindway Alley und Mother Goose durchsetzten und belegten den verdienten ersten Platz.

Fotos: a_kep 

Fotos: Christoph Thorwartl 

 

Share This Articles
Written by

Ich bin online und offline unterwegs, mit Kamera, offenen Augen und Ohren. Beteiligt an unzähligen (Web-)Projekten, großen und kleinen Initiativen und Vereinen.

Kommentare werden geladen...
Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen