Now Reading:

SKY NIGHT„Chosen“: Milo Ventimiglia in Wien (mit Gewinnspiel!)

SKY NIGHT„Chosen“: Milo Ventimiglia in Wien (mit Gewinnspiel!)

Wie schafft man es, das Publikum an eine TV-Serie zu binden? Glaubhafte Charaktere, ein spannender Plot, eine fesselnde Dramaturgie? Sicherlich. Cliffhanger sind auch nicht zu verachten und eine höchst willkommene Möglichkeit. Der Ausgang der Handlung ist ungewiss und natürlich kann man als Zuschauer kaum die nächste Episode abwarten, bis es endlich weitergeht. „Chosen“, die neue Crime-Serie mit Milo Ventimiglia, hat einige davon zu bieten. Davon konnte man sich im Rahmen der in Wien stattfindenden SKY NIGHT, präsentiert vom gleichnamigen Pay-TV-Anbieter, selbst ein Bild machen.

SkynightIan Mitchell (Ventimiglia) führt eigentlich ein ganz normales Leben als Anwalt, bis eines Tages eine mysteriöse Box vor seiner Haustür landet, die eine geladene Waffe und ein Foto eines Fremden mit Ablaufdatum für ihn bereithält. Innerhalb der nächsten drei Tage muss er dafür sorgen, dass die abgebildete Person das Zeitliche segnet. Die Polizei, die kurz danach kontaktiert wird und eintrifft, ist keine große Hilfe und von nun an schwebt die Angst und der Druck wie ein Damoklesschwert über Ian. Die moralische Schwierigkeit lautet: Erschießen oder nicht? Die Aufgabe erfüllen oder die Tat sein lassen? Mit welchen Konsequenzen ist zu rechnen, wenn man diesen Schritt nicht wagt und von wem stammt die Kiste mit der Pistole überhaupt?

300 Serien-Fans, darunter glückliche Ticket-Gewinner und Pressevertreter, wohnten der Premiere am 23. Jänner bei – in Anwesenheit von Stargast Milo Ventimiglia höchstpersönlich, der sich nach dem Vorab-Screening der ersten drei Folgen im Wiener Stadtkino äußerst sympathisch den Fragen der Anwesenden stellte. Auf unsere Frage, welche Projekte er als Schauspieler annimmt und welche er ablehnt, gab der 37-Jährige zu Protokoll, dass seine Berater und Agenten vollstes Vertrauen von ihm genießen, die ihm bei seiner Auswahl zur Seite stehen und Ratschläge geben. Neben „Chosen“ waren gleichzeitig fünf weitere Produktionen an seiner Mitarbeit interessiert, zu denen er Nein sagen musste.

©KatharinaSchiffl

Eines lässt sich jedenfalls mit Sicherheit sagen: „Chosen“ gönnt sich keine Sekunde Leerlauf und entwickelt einen wunderbar atemlosen Sog, dem man sich schwer entziehen kann. Leute tun Dinge, die sie eigentlich nicht tun wollen und sie auf Dauer dabei zu beobachten, ist äußerst spannend.

Gewinnspiel: Das Gewinnspiel ist beendet, die Gewinner wurden benachrichtigt.

Chosen

„Chosen“ – präsentiert von 13th Street, Staffel 1 bis 3 ab dem 02. Februar um 22.10 Uhr auf Sky und auf Abruf auf Sky Go, Sky Anytime und Sky Online.

Share This Articles
Written by

Instigator. Mind reader. Fortuneteller. Everday hero. Charmer. Writer. Editor. Music lover. Film enthusiast. Aesthete.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen