junQ.at Qlash am 23.04.2011

junQ.at Qlash am 23.04.2011

Bald tischen wir euch wieder Hip Hop vom Feinsten auf! In wenigen Tagen stellen wir euch die Local Heros des Raps auf die Bühne der Stadtwerkstatt. Denn Oberösterreich gilt insgeheim ja schon lange als das einzig wahre Hip Hop Bundesland der Alpenrepublik!

Neben Die Au, welche im Februar die EP „aufeinwort“ releasten, wird 3MinutenEi das erste Mal die neue EP „Echt nicht“ vorführen, und als ob das noch nicht genug wäre wird auch noch Hinterland die neue Single „Schwiegerrapper“ exklusiv beim Qlash releasen. Ausserdem werden für den Abend jede Menge special guests erwartet und für alle Rapper unter euch wird es auch eine Open Mic Session geben!

WANN

Samstag, 23.04.2011
ab
22 Uhr in der Stadtwerkstatt Linz
Eintritt: € 4

WAS

3MinutenEi – EP RELEASE „ECHT NICHT“
Hinterland – SINGLE RELEASE „SCHWIEGERRAPPER“
Die Au
+ Special Guests
+ Open Mic Session
+ Chill-out area mit Videoübertragung
+ Paperbox Music Performance Award (mehr Infos unter: www.stwst.at)

Infos

3MinutenEi
Nach einer kurzen Auszeit meldet sich das Ei am 23. April in der Linzer Stadtwerkstatt mit ultrageilem neuem Stuff zurück. Mach dich gefasst für schweißdurchtriebene Nächte in der Rollschuhdisco, gepresst auf CD. Du bist nüchtern und unmotiviert? Willst lieber langweilig vorm Fernseher gammeln? Hast keine Lust auf eine fette Party mit den Pfundskerlen, die ihre neue EP vorstellen? Echt nicht, weil genau so heißt das Ding ja in echt, nicht?
http://www.myspace.com/3minutenei

Hinterland
Die oberösterreichische Formation „Hinterland“ wurde bereits 2001 gegründet und setzt sich aus den beiden MC`s „Akinyemi“ und „Sam“ sowie dem Dj „Abillity“ (od. Abby Lee Tee) zusammen. Neben einigen Gastauftritten findet sich als erstes Lebenszeichen eine Demo-CD aus dem Jahr 2005. In den beiden folgenden Jahren spielte die Band etliche Konzerte, formierte sich mit „Dj Hooray“, „Die Au“ und „Regim“ zu dem Kollektiv „Hillbilly Souldiers“ und arbeitete an ihrem Debütalbum „Zwa Seiten“. Nach dessen Veröffentlichung im Herbst 2007 tourte Hinterland im Zuge der „Paroli-Tour“ gemeinsam mit „Texta“ durch Österreich, die Schweiz und Deutschland.
2008 folgte das (Remix-) Album „Seitnwechsl“, welches neben 6 neuen Tracks eine anschauliche Auswahl namhafter österreichischer Produzenten wie „Whizz Vienna“, „Flip“, „Def Ill“, uvm. featured. Der „Brx Remix“ von „Daham“ erreichte im Übrigen Platz 4 der Fm4 Charts.
Im Winter 2009/2010 liess Hinterland mit der Veröffentlichung der „Voixsmusik“-12-Inch abermals aufhorchen und das hierfür aufwendig produzierte Video fand nicht nur in der gesamten deutschsprachigen „Hip Hop-Szene“ Anklang, sondern war auch auf zahlreichen Filmfestivals wie dem Berliner „Sehsüchte 2010“, dem Wiener „Frameout Festival“, dem Linzer „Crossing Europe“ oder der „Diagonale Graz“ zu sehen. Noch 2011 soll ein Album auf dem Linzer Label „Tonträger Records“ folgen.
http://www.myspace.com/hillbillysouldier

DIE AU
Auf ein Wort: Fünf Jahre sind mittlerweile vergangen, seit die beiden Linzer Average & Url ihr Demo „Ausdruck“ veröffentlicht haben. Seither gab es zahlreiche Auftritte (Österreich, Deutschland, Schweiz), Kollaborationen mit Texta, Urban Sprawl, Hinterland, Def Ill, Benedikt Walter, Kwest, Def-K, … und eine „ganz schön hässliche Struwwelpeter-EP“ (2009) mit Huckey (Texta). Auf ein Wort: Nach so viel Zusammenarbeit tut es gut auch mal wieder was Eigenes zu machen. So entstanden über die letzten Monate acht neue Solo-Tracks im klassischen Stil (1 Rapper/1DJ). Inhaltlich bewegt sich MC Average auf einem nicht immer gleich erkennbaren Weg, irgendwo zwischen Marseille, hier gehör ich hin und es gibt nichts was mich hält. Da kann es natürlich schon mal vorkommen, dass w(er) seinen Kopf verliert oder ein Brett abbekommt. Unterwegs traf man auf die Producer: Alex, Wenzel Washington, Skizzo und Flip, der das Ganze gemischt und gemastert hat. Auf ein Wort: Danke!
http://www.myspace.com/dieau

 

PAPERBOX MUSIC PERFORMANCE AWARD
Sucht euch ein Lied aus oder nehmt am besten selbst eure CD mit, formiert euch zur Band oder kommt als Single Artists.Baut euch eure eigene Instrumente aus Karton oder sonstiger Papierware und ab geht`s auf die Freiluftbühne am AEC Maindeck vor der Stadtwerkstatt.Eine Hochkarätige Jury wird euren Auftritt und das schönste/kreativste Instrument bewerten. Es winken tolle Preise.

Wer zu Hause keine Möglichkeit oder Platz hat ein Instrument zu fertigen, laden wir schon ab 13:00 in die Stadtwerkstatt ein um sich dort mit unserer Unterstützung eines zu basteln. Es werden auch Materialien zu Verfügung gestellt solltet ihr keinen Zugang zu Karton und Konsorten haben.Wir werden auch eine Backline mit Schlagzeug, Gitarre und Bass zur Verfügung stellen für die unbegabten Bastler unter euch.

  • Beginn Workshop: 13:00 in der Stadtwerkstatt
  • Beginn Contest: 15:00 am AEC Maindeck vor der Stadtwerkstatt
  • Preisverleihung: ca. 16:00 auf der Freiluftbühne
  • Abendprogramm: 22:00 im Saal der Stadtwerkstatt
  • Anmeldung unter: info@ann-and-pat.at

 

Links

 

Artikel teilen
geschrieben von

2 comments

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen