Little Element – feurige Stimmung in der Stadtwerkstatt

Nach zwei cornoabedingten Verschiebungen war es diesen Freitag so weit: Little Element konnte ihren Linz-Gig im Rahmen ihrer Fire-Tour in der Stadtwerkstatt nachholen. Die ansonsten Solo-Künstlerin aus Innsbruck brachte ihre Band mit und lieferte im fast ausverkauften Stadtwerkstatt-Saal trotz Sitzplatz eine stimmungsvolle und energiegeladene Liveperformance ab.

An Sitzplatzkonzerte haben sich fleißige Konzertgeher ja schon langsam gewöhnt – bleibt auch wenig Anderes übrig. Dass sich diese Situation vor Sommer 2021 ändert darf nicht zuletzt bei den nun wieder stark steigenden Infektionszahlen bezweifelt werden. So reichen in diesen Zeiten schon gute 36 Besucher in der Stadtwerkstatt aus, um den Statuts „nearly Sold“ Out zu erreichen. Man kann aber annehmen, dass die Innsbrucker Künstlerin auch ohne Corona nicht so weit weg von Sold Out gewesen wäre. Diese Mischung aus Indie, Folk, Pop und Hip Hop ist ein absolutes Unikat – ein sehr gutes, wie sie bei diesem Auftritt wiedermal bewiesen hat. Knapp über eine Stunde gab es die komplette neue Platte „Fire“ zu hören. Darunter den wohl bekanntesten Song „Tel Aviv“, den sogar zweimal. Denn nach der Solo Zugabe „The Beach“ hatten die BesucherInnen noch immer nicht genug. Da wurde kurzerhand gefragt, was man noch gerne hören möchte, „Tel Aviv, Tel Aviv!“, tönte es im Saal. Dem Wunsch wurde dann natürlich stattgegeben. Auch sonst gab es immer wieder nette Gespräche zwischen Band und Besuchern, darunter auch die Geschichte zum Dreh eines bald erscheinenden neuen Videos. Drei Gondeln voll Technik auf die Seegrube schleppen: Respekt. Alles in allem ein wunderbares, stimmungsvolles Konzert, an dem es nicht wirklich etwas auszusetzen gab. Auch schön, wie viel man aus dem nun reduzierten Saallicht und der kleinen Bühne herausholen kann. Liebe Little Element: gerne wieder!

Fotos: Andreas Wörister

Artikel teilen
geschrieben von

Musikliebhaber, Festivalreisender, Konzertsüchtig, Vinylnerd, Photograph, Konzertveranstalter, Linz-Liebhaber

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen