Sunstain im Musikpavillon: Long gone, now back

Zum Abschluss der ersten Auftrittswoche im Musikpavillon Linz feierte die Linzer Stoner Rock Band Sunstain ihr „Comeback“. Mehr als ein Jahr, genauer gesagt 470 Tage war die Band nun nicht mehr auf einer Bühne vor Live-Publikum. Eine Rückkehr, die viel Neues brachte. Neue Gesichter in der Band, viele neue Songs und einfach Lebensfreude. Ein toller Abend, der auch durch die eine oder andere kleine technische Panne nicht getrübt wurde.

Nicht nur die Bands, auch dieser Kritiker hat es vermisst. Ein Live-Konzert mit Publikum. Das Ganze dann auch noch in einem doch sehr gut gefüllten Musikpavillon, bei lauem Sommerwetter und mit sehr vielen bekannten Gesichtern auf, rund und vor der Bühne. Man merkte vor allem Sänger Patrick Datscher von Anfang an, an wie viel ihm diese Rückkehr bedeutet. Immerhin hat er ja auch die Tage seit dem letzten Mal gezählt und wie er selbst berichtet wochenlang mehr als zehn verschiedene Wetterberichte beobachtet. Vielleicht war es auch diese Nervosität, die gleich zu Beginn für einen Lacher im Publikum gesorgt hat. Ob jetzt Schlagzeuger Walter, Sänger Patrick oder doch der FI-Schutzschalter Schuld am Stromausfall just in dem Moment, als die beiden sich zur restlichen Band auf die Bühne begeben wollten, waren, wissen wir nicht. Für Lacher und einen auflockernden Einstieg ins Konzert wars auf jeden Fall gut und auch schnell behoben. Apropos Bandmitglieder: zum ersten Mal war der neue Bassist Fody mit von der Partie und das mit nem einwandfreien Einstand, nichts zu meckern. Generell bis auf den kurzen tonlosen Beginn und einmal etwas zu viel Hall im Gesang wüssten wir nichts auszusetzen. Sehr motivierter, einwandfreier Auftritt, dazu mit den neuen Songs  „Roots“ und „Nowhere To Be Found“ in der Setlist. Sehr gute Stimmung im Publikum und das trotz Sitzplatz. Eine fehlerfrei spielende und noch dazu hoch motivierte Band, was will man mehr?

Fotos: Andreas Wörister

Artikel teilen
geschrieben von

Musikliebhaber, Festivalreisender, Konzertsüchtig, Vinylnerd, Photograph, Konzertveranstalter, Linz-Liebhaber

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen