Now Reading:

Hiob & Morlockk Dilemma: Hexenkessel KAPU

Die Schlange für die Abendkasse reicht bis hinaus in den Gastgarten der KAPU. Einige HipHop-Heads haben sich bereits im Saal der KAPU eingefunden. Vor den Headlinern Morlockk Dilemma und Hiob, heizen DRK&FOZ gemeinsam mit ALLIGATORMAN die Menge mit österreichischem Dialekt-Rap ein.

DRK Poet und Fozhowi überzeugen mit einer stabilen Performance und „Scheibm“ aus dem 2017 erschienenen Album „Himalaya versus Leichenberg“. Die kompromisslose Ästhetik der Rapper aus dem Salzkammergut wird mit den Tracks „Roughnecks“ und „Interessenskonflikt“ nochmals unterstrichen. Als Feature-Gäste durften das Linzer Ur-Gestein der HipHop-Szene, Def Ill aka General Rugged, und Kardinal Kaos aus der Honigdachs-Crew nicht fehlen.

Nach der kurzen Hitze bedingten Pause betreten Hiob, Morlockk Dilemma und DJ Access sichtlich gut gelaunt mit einer Flasche Cognac die Bühne. Keine große Ansprache und kein übertriebenes Geplänkel, nach kurzer Begrüßung des Publikums wird direkt gespittet. Abwechselnd werden Singles wie „Cognac“ und „An der Sonne“ von beiden Künstlern gespielt, wobei „Der Sauresgeber“ in Sachen Intensität und Publikumsreaktion heraussticht. Hiob aka V-Mann hatte einige Tracks aus seinem letzten Album „Abgesänge“ im Gepäck und wurde den Erwartungen seiner Zuhörerschaft gerecht. Die neue Nummer von Morlockk Dilemma, „Der Himmel kann nicht warten“, wurde zum ersten Mal live performt und einige eingefleischte HörerInnen versuchten dem Flow und der lyrischen Raffinesse von Morlockk zu folgen. Neben den Vodka-Shots, die Hiob an das Publikum servierte gab es noch ein weiteres Schmankerl im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Auftritt von KRS-ONE am 12. Juni in der KAPU. Morlockk erwähnte einen Vorfall im Juli 2013 in Berlin Kreuzberg, als er zusammen mit Hiob vor der HipHop Legende KRS-ONE spielte und der Festsaal unmittelbar danach einem Brand erlag. Ziemlich am Ende der Show wurden langjährige Fans und Kenner mit den Tracks „Happy Birthday Dilemma“ und bei der Zugabe mit „Ein Job für die Bestesten“ belohnt.

Fotos: Hasan Ulukisa

Share This Articles
Written by

Student, zeitbasierte und interaktive Medien, Fotografie, Gesellschaft, Fußball und HipHop

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen