subtext on air #52: Unter Hochspannung

Rock’N’Roll returns! Der Konzertzirkus rollt wieder an und wir sind mittendrin. Ähnlich groß wie bei uns, wenn nicht sogar noch größer, waren die Entzugserscheinungen bei den Jungs von Red Machete. Am 2. Juli veröffentlicht die Band mit „High Tension“ ein neues Album und feiert das gebührend bei einer großen Release Party im Musikpavillon Linz.

Wallende Mähnen, Sonnenbrillen und unbändige Energie – so zelebrieren Red Machete seit jeher den Hard Rock der 70er und 80er Jahre. Das Live-Feeling auf Platte bannen, ohne Kompromisse, lautete das Motto bei den Arbeiten zu ihrer neuen Platte. Das gute Stück trägt den Titel „High Tension“ und wir am 2. Juli 20212 erscheinen.

Wie man die konzertfreie Corona-Zeit am Besten nutzt? Ganz klar: Eine neue Platte machen. Marco (Gitarre/Gesang) und Klaus (Drums) waren bei uns im Studio zu Gast, um uns ein bisschen hinter die Kulissen des Aufnahmeprozesses schauen zu lassen. Gebührend dazu gab es natürlich einige Radiopremieren vom neuen Album (inklusive Akustik Performance von zwei neuen Songs) zu hören. Red Machete gehen vor Vorfreude fast über. Wer sich davon live ein Bild machen möchte, kann das kommenden Freitag im Musikpavillon Linz beim offiziellen Album Release tun.

Aber hört doch einfach selbst …

PLAYLIST

Johnny & The Rotten – My Guitar
D-A-D – Girl Nation
Krokus – Shot Of Love
Red Machete – One More Chance
Red Machete – Unlimited Love
Savanah – Velvet Scarf
Red Machete – Runaway (Live Acoustic)
Red Machete – Weekend (Live Acoustic)

Artikel teilen
geschrieben von

Schreibt Albumrezensionen, Konzertberichte und führt gerne Interviews - transkribieren tut er diese aber weniger gern. Immer wieder auch für Blödsinnigkeiten abseits seines Kerngebiets "Musik" zu haben. Hosted einmal monatlich die Sendung "Subtext on Air" auf Radio FRO, ist bei mehreren Kulturinitiativen und in einer Band aktiv.

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen