Upcoming: Free Tree Open Air 2021

Nach 2 Jahren Kreativpause geht das Free Tree Open Air in Taiskirchen im Innkreis von 6. bis 8. August in die achte Runde und bietet neben einem beeindruckenden Lineup bestehend aus Bands (Lola Marsh, Bukahara, My Ugly Clementine, Kreiml & Samurai, Buntspecht, Lou Asril, Yukno) und DJs (Oliver Schories, Super Flu, Liquid Soul, Dirty Doering, Mefjus & Mc Daxta, Julian Wassermann, Modul Kollektiv) sowohl abwechslungsreiche Workshops als auch kulinarische und kulturelle Highlights.

Von 6. bis 8. August vewandelt sich der Ort Taiskirchen wieder in ein Mekka für Musikliebhaber:innen. Das Festival hat auch außerhalb der Grenzen bereits einen guten Ruf und ist vor allem für das vielfälltige musikalische Programm bekannt. Nach einer zweijährigen Pause kehrt das Festival endlich wieder zurück und lockt uns mit Bands wie Lola Marsh, Bukahara, My Ugly Clementine, Kreiml & Samurai, Buntspecht, Lou Asril und Yukno ins Innviertel.

Neben österreichischen Headlinern wie Buntspecht und My Ugly Clementine aus Wien bietet das Open Air Festival eine internationale Auswahl an talentierten Künstler:innen für jeden Musikgeschmack.

Von Soul (Lou Asril) bis Blues Rock (Franky and the f*cking four fingers) über Feel Good Indie Pop (Lola Marsh) oder genreübergreifende Bands (Bukahara, Buntspecht) bis Drum and Bass (Mefjus, Mc Daxta) und Melodic House und Techno (Modul Kollektiv, Julian Wassermann) ist alles vertreten was die Herzen der Festivalbesucher:innen begehren könnten.

Neben dem musikalischen Programm dürfen alternative Möglichkeiten, um die Zeit am Festivalgelände zu genießen, natürlich auch nicht fehlen: in zahlreichen Workshops kann man Erfahrungen in verschiedensten Interessensbereichen sammeln, und sich in Jonglage, Akrobatik, Hoopdance, Meditieren oder Wurmkistenbauen üben. Außerdem werden neben der wiener Karbarett- Gruppe maschek., die man bereits durch Fernsehauftritte bei Willkommen Österreich kennt, und dem Projekt Rapper lesen Rapper, bei dem internationale Hip-Hop Songs auf der Bühne literarisch neu interpretiert werden auch ein Graffiti-, Yoga- und ein Maultrommelworkshop angeboten.

Auch an die kleinen Festivalbesucher:innen wurde gedacht: es gibt Kistenkraxeln, eine Hüpfburg und UV-Schminken. Nachdem das Free Tree Open Air Festival ein Green Event ist, sollte man wenn möglich CO2 sparend anreisen.

Das Free Tree Festival ist nicht nur die perfekte Möglichkeit dem Alltag für ein paar Tage zu entfliehen, um in ein buntes Musik- und Kulturangebot einzutauchen, sondern auch eines der (vermutlich) wenigen Festivals, die neben einer Global 2000-Diskussion einen Didgeridoo Workshop anbieten.

Free Tree Open Air
6. – 8. August 2021
Taiskirchen im Innkreis
Tickets und nähere Infos unter www.freetreeopenair.at!

Artikel teilen
geschrieben von

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen