Michaela Mandel: „Man bekommt die ganze Ladung an Filmen zu sehen“

Crossing Europe ist in vollem Gange – und ein Festival bedeutet Stress. So auch für die Jury. subtext.at hat Michaela Mandel, Mitglied der Local Artists-Jury, vors Mikrofon gebeten und über schlechte Filme, Mainstream-Kino und den „intensiven Spaß“ eines Festivals zu sprechen. 

Artikel teilen
geschrieben von

Musik-Nerd mit Faible für Post-Ehalles. Vinyl-Sammler. Konzertfotograf mit Leidenschaft, gerne auch analog. Biertrinker. Eishockeyfan. "Systemerhaltende" Krankenschwester - wohl auch deshalb manchmal (zu) zynisch.

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suchbegriff hier eingeben und mit Enter bestätigen