Festivals

MusikKonzerteFestivals(Page 15)

Acoustic Lakeside? Wie sollte man das jemandem erklären, der das perfekteste Festival des Landes für Musikgenießer noch nicht kennt? Nunja: stellt euch einen Badesee vor. Mit Bierbar daneben. Und eine Bühne, direkt am See. Und danach noch eine zweite, kleinere Bühne, mit Lagerfeuer. Und ein Partyzelt (mit Bierbar!). Und Musiker, die ihre Werke oft anders […]

Highlights wie Granada, Texta, Scheibsta und die Buben oder Mavi Phoenix überzeugten heuer am Rock im Dorf die Besucher davon, dass auch die heimische Musiklandschaft so einige Schmankerl zu bieten hat. Ein Wochenende voller schöner Momente und super freundlichen Menschen ist vorbei, und was bleibt, sind die guten Erinnerungen. 

Arcade Fire in der Stahlstadt. Die Kanadier kommen jedoch nicht alleine – mit dabei „Get Well Soon“, „Steaming Sattelites“, „Timber Timbre“ und „Explosions in the Sky“. Eine sehr gelungene zweite Ausgabe des Ahoi! The Full Hit of Summer, wo auch selbst für Musikliebhaber noch Überraschungen zu finden waren.

Letztes Jahr haben wir uns ja bekanntlich etwas ins Maifeld Derby verliebt. Auch 2017 stellte das dreitägige Spektakel am Mannheimer Maimarktgelände seinen Rang als Liebhaber-Festival mit einem grandiosen Line-up unter Beweis und etabliert sich immer mehr als echter Geheimtipp abseits von kommerziellen Megaevents. Nicht umsonst sprechen Insider liebevoll vom „Primavera Deutschlands“. Dieses Jahr durften wir das Geschehen von 16. […]

Ein bissl traurig war die Jubiläumsausgabe vom 10. Equalityfestival in Attnang-Puchheim ja schon. Da stehen mit AGAINST ME!, ME FIRST & THE GIMME GIMMES und THE BOUNCING SOULS drei Titanen des US-Punks mitten in der kulturellen Einöde Oberösterreichs und was ist los? Anfangs gefühlte fünf Hanseln, die sich kopfwackelnd am Arsch kratzen und noch ein […]

Die Bubbledays waren auch 2017 wieder im Hafen von Linz stationiert. Nach dem Aus des Linzfestes das einzige kostenlose Sommer-Open-Air in der Stahlstadt. Vieles wurde dieses Jahr verändert – nicht zwingend zum Guten. Tag 1 – Freitag Der Redakteur entschuldigt sich gleich vorweg: aufgrund von universitären Verpflichtungen schaffte dieser es erst um kurz nach 19:00 nach […]

Das Konzert in einem Wort zu beschreiben? Geht nicht. Es sind mehr oder minder überschlagende Wörter, die nach dem Konzert noch immer in meinem Kopf schwirren, wie: es war bombastisch, fantastisch, freundschaftlich, liebevoll und ebenso philosophisch wie poetisch. Doch erstmal zum Anfang. Im WUK angekommen, gönne ich mir etwas zu trinken, bei der „Statt-Beisl-Bar“ und lasse […]