Another Coin for the Merry-Go-Round
filmladen GmbH

Linz-Premiere: Another Coin For The Merry-Go-Round

Nach einigen Regie-Arbeiten, unter anderem bei Musikvideos von Voodoo Jürgens, erscheint nun Hannes Starz‘ Langfilmdebüt: Another Coin for the Merrry-Go-Round. Es ist ein Coming-Of-Age Film spielend in Wien mit wunderbarer Musik von Alicia Edelweiss, Bulbul, Thirsty Eyes, Sweet Sweet Moon, A Thousand Fuegos, Just Friends and Lovers und mehr.

Vier Freund:innen schlagen sich durch die Schiksalsdämpfer und die Schwere des Lebens inmitten der Wiener-Underground-Szene. Auseinandergenommen von mentalen und physischen Problemen, zusammengeschweißt durch den Rausch der Musik (und der Drogen). Ein Film, der sich berührend echt anfühlt, ein Generationsportrait das zutrifft, mit einem Soundtrack, der zum Dahinschmelzen ist. Bei der Diagonale 2021, wo Another Coin for the Merry-Go-Round auch seine Premiere feierte, gewann der Film nicht umsonst den Preis für bestes Sounddesign.

Am Dienstag, 28. September um 20:00 Uhr wird Another Coin for the Merry-Go-Round als Linz-Premiere im Moviemento gezeigt. Der Film wird in Anwesenheit des Regisseurs, Hannes Starz, und des Hauptdarstellers, Voodoo Jürgens, von subtext.at präsentiert. Anschließend an den Film werden Christoph Leeb und Katharina Steinbüchler mit den beiden Gästen ein Gespräch über den Film führen.

Another Coin for the Merry-Go-Round ist eine Produktion, die mensch sich nicht entgehen lassen sollte. Tickets sind ab sofort über Moviemento/City-Kino zu kaufen beziehungsweise zu reservieren.

Regie, Buch, Schnitt: Hannes Starz
Darsteller:innen: Valerie Pachner, Voodoo Jürgens / David Öllerer, Tinka Fürst, Max Bogner
Kamera: Marianne Andrea Borowiec
Originalton: Hubert Haslacher
Musik: Manfred Engelmayr
Sounddesign: Vinzenz Schwab
Kostüm: Mave Venturin
Weitere Credits: 2. Kamera: Sonja Aufderklamm Farbkorrektur: Dimitri Aschwanden
Produzent:innen: Gabriele Kranzelbinder, Barbara Pichler, Hannes Starz
Produktion: KGP Filmproduktion

Österreich 2021

OdF, 92min