Electro-Tag

Posts tagged "Electro"(Page 2)

Das Beste aus dem Schlimmsten machen. Dieses Vorhaben setzt Erika Michelle Anderson alias EMA musikalisch äußerst gekonnt, melodisch wie ruppig in die Tat um. Auf die Amerikanerin aus South Dakota, die zwischen Noise und Industrial hin und her pendelt, konnten sich im letzten Jahr sowohl Fans als auch Kritiker einigen. Erst die Pflicht, dann die […]

Rakede nennt sich die vierköpfige Formation aus Berlin, die genremäßig irgendwo zwischen Hip-Hop, Electro, Pop und Reggae pendelt und seit ihrer Single „Jetzt gehst du weg“ ein bekannter Name in der alternativen Musikszene ist. Mit ihrem neuen Album „Es geht mir gut*“ tourt sie im Rahmen der „Mein schönster Tag in deinem Leben Tour“ durch […]

Folge Nr. 5 von Subtext On Air dreht sich um die Suche nach innerem Frieden und um das Leben als Veranstalter von Metalkonzerten. Eine auf den ersten Blick vielleicht etwas obskure Themenkombination. Aber wie Meinungen von Besuchern diverser Musikfestivals immer wieder bestätigen, sind Metalheads die friedlichsten und nettesten Menschen überhaupt. Scheint also doch irgendwie zu […]

„Wie heißt nochmal die Nummer von dem Typen, der sich nach einem amerikanischen Präsidenten benannt hat?“ „Weiß nicht? Meinst du vielleicht Bush?“ „Nein Nein Roosevelt heißt der!“ So oder so ähnlich haben sich wahrscheinlich schon einige Konversationen über den Kölner Artist Marius Lauber zugetragen. Dieser schaffte es nämlich mit seinem Soloprojekt Roosevelt den Zahn der […]

Neue Synthie-Hymnen braucht das Land und Depeche Mode haben wieder ein Dutzend parat. Nostalgiker klatschen sich in die Hände und reiben sich die Ohren. Martin Gore, Dave Gahan und Andy Fletcher haben ihre Finger in relevanten Wunden, setzen sich eher düster mit der Realität auseinander und verknüpfen einzelne Entgleisungen zu einem Schreckenspanorama 2.0. Musik, die […]

„Musik wir ein 20-minütiges warmes Bad“, beschreibt Manu Delago seine Intention als Künstler hinter dem aktuellen Album, welches auf den Namen „Metromonk“ hört. Im subtext.at-Kosmos ist der Hangspieler längst kein Unbekannter mehr. Auch dieses Mal hat der 32-Jährige Interessantes zu erzählen. Wie es ist, in Swasiland vor einem mannigfaltigen Publikum zu spielen und sich trotzdem […]

Statusupdate bei Dillon: Nach dem Debüt „This Silence Kills“ und dem Nachfolger „The Unknown“, gibt es noch kein neues Studioalbum der schüchternen Musikerin aus Berlin, sondern einen Konzertmitschnitt als Live-Veröffentlichung inklusive Chor. Damit gewinnt die manchmal spröde wirkende, aber doch stets berührende Musik von Dominique Dillon de Byington eine weitere klangliche Facette. An der dritten […]

Das hier muss man nicht verstehen. Die Band, die einen ordentlichen Dachschaden hat, legt einen weiteren Zwischenstopp auf ihrer bizarr-musikalischen Reise in Südafrika ein und alle sind dabei herzlich eingeladen. Brachialer Nonsens tritt auf wirres Tohuwabohu. Drei Knallköpfe, bekloppt und glücklich. Das Rauschmittel der Saison. Die Antwoord? Die sind doch meschugge? Eine berechtigte Frage. Ninja […]