Juli 2019

Mit der diesjährigen Sunnseitn ging das “Europäische Festival des tanzenden Publikums” im Brauhaus Freistadt, vergangenen Samstag in seine bereits 29. Auflage. Auf sieben Bühnen geben sich Musiker*innen und Tänzer*innen aus ganz Europa die Klinke in die Hand und erzeugen damit ein Festival, in dem sichvolkstümliches und alternatives Milieu durchmischen. Da wir noch ein Bier in […]

„Hedonist Pop For Lovers“ – das Duo Julian Angerer und Nora Pider a.k.a. Anger, live als Trio, ist gerade am Durchstarten. FM4-Top-Chartplatzierungen und ein Sound, den man schnell in die Kategorie „unverwechselbar“ einordnen kann. Live sicher einer der spannendsten Acts, die der heimische Musiknachwuchs derzeit zu bieten hat. Am Maifeld Derby in Mannheim haben wir […]

Knackig, frisch und geschmacksintensiv – junges Gemüse halt. Die Booker vom Anorak Festival im Oberen Mühlviertel holten junge Bands auf die Landesgartenschau nach Aigen-Schlägl. An zwei Tagen im Sommer präsentieren sich regionale Bands – diesmal am Start: Tobyas, Valentin Lichtenberger und die Zuckerbäcker, Beda mit Palme, Seraphim und Lex Audrey. Inmitten einesprichwörtlichen Blumenmeeres performten letzen […]

Am 7. Juni erschien die lang ersehnte, erste EP der Wiener Metalcore/Post-Hardcore Senkrechtstarter ANCHORAGE. „The Fifth Wall“ ist ein eindrucksvolles und recht ambitioniertes Werk geworden, auch wenn man der Platte die lange Planung im Vorhinein doch ein bisschen anmerkt. Satte drei Jahre haben ANCHORAGE zwischen ihrem ersten Konzert und der ersten EP vergehen lassen. Die […]

Die Rubrik „leiwande Festln, die keine Sau kennt“ ist meistens die, wo man sich nach einem Besuch denkt, dass sich der Aend mit am Meisten gelohnt hätte. Eines dieser Feste ist das Timewalkfest im oberösterreichischen Neukirchen am Walde (ja, das gibts!). Wunderschöne Location, noch besseres Essen und eine musikalische Untermalung, die nicht nur uns gefallen […]

Als aufstrebender Musiker ist es wohl alles andere als eine Hiobsbotschaft, wenn der Erfolg nicht nur national, sondern global eintritt. So geschehen bei James Bay, der mit seinem Debütalbum „Chaos And The Calm“ 2015 weltweit den Durchbruch schaffte. Songs wie „Hold Back The River“, „Scars“ oder „Let It Go“ hallten noch lange nach Veröffentlichung nach […]

Es war ein sommerliches Pop-Vergnügen an der Linzer Donaulände, bei dem auch zwischenzeitliche Regenschauer die Stimmung nicht trüben konnten. Eine bunte Mischung aus zeitgenössischen Acts made in Austria lockte knapp 7500 BesucherInnen an die Donau. Die vierte Auflage des vom Posthof kuratierten Festivals an der Donaulände tauschte im heurigen Jahr den etwas sperrigen Namen „Ahoi! […]