Posthof Linz-Tag

Posts tagged "Posthof Linz"(Page 31)

„Plansch“ machte es bereits im Sommer 2013 vor,  und diese Arschbombe ins Pool war wohl der offizielle Karrierestartschuss für die vier Wiener mit oberösterreichischen Wurzeln. Denn keine andere österreichische Band war wohl letztes Jahr soviel im Gespräch, wie Bilderbuch. Und das nicht umsonst! Häppchenweise verführten sie ihre Fans mit jeder Nummer aufs Neue, um nun endlich […]

Moop Mama beehrte im Zuge ihrer „Rot und Spiele Tour“am Freitag auch den Posthof Linz. Neben den in rot gekleideten „Heinzelmännchen“ sorgte auch der Opener Celina Bostic für einen schönen und gelungenen Abend. Der Abend wurde von der wundervollen Celina Bostic eröffnet. Die Singer-Songwriterin präsentierte unter anderem auch viele Lieder des erst vor Kurzem erschienen Album „Zu Fuss“, […]

Dass das Linzer Publikum immer etwas schwieriger zu erwärmen ist als anderswo, ist inzwischen zwar kein Geheimnis mehr, vergangenen Sonntag dürfte es aber zu einer besonderen „Höchstform“ aufgelaufen sein. Dem an und für sich großartigen Konzert von Hubert von Goisern blieb somit ein etwas schaler Nachgeschmack. „Dass wir uns so bald wiedersehen, hätt ich mir […]

Der dritte Tag des Ahoi! Pop-Festivals im Posthof Linz ließ es gitarrenlastiger angehen. Nothing, INVSN, The Hidden Cameras und Trail of Dead waren dafür verantwortlich. Kommen wir gleich mal zum Opener. „Nothing“ nennt sich dieser, und kommt aus Philadelphia. Und, so viel sei schon mal verraten, „nothing“ war das nicht. Post-Hardcore vom Feinsten, ein bisschen […]