März 2017

2017(Page 37)

FLOTUS live in Linz! Gott sei dank nicht die neue First Lady of the United States, sondern Lambchop-Mastermind Kurt Wagner samt gleichnamigen neuen Album. Alternative Country nennt sich dieser Musikstil angeblich – wenn dem wirklich so ist, so werde sogar ich als notorischer Country-Verweigerer noch zum Fan dieser Stilart! Das Setting: Sitzplatzkonzert im Linzer Posthof, […]

Dass aus Portland/Oregon durchaus spannende Acts kommen, ist hierzulande wohl kein gut gehütetes Geheimnis mehr. Bereits 2014 hinterließ der Folk-Artist mächtig Eindruck bei uns. Dieses Monat kommt er wieder nach Europa zurück, mit im Gepäck seine neue Platte, „Pardon Me“. Zu Beginn mal Flashback. 12. Mai 2014, Posthof Linz, volle Hütte. Erik Schrody, besser bekannt […]

„Musik wir ein 20-minütiges warmes Bad“, beschreibt Manu Delago seine Intention als Künstler hinter dem aktuellen Album, welches auf den Namen „Metromonk“ hört. Im subtext.at-Kosmos ist der Hangspieler längst kein Unbekannter mehr. Auch dieses Mal hat der 32-Jährige Interessantes zu erzählen. Wie es ist, in Swasiland vor einem mannigfaltigen Publikum zu spielen und sich trotzdem […]

Spaghetti Rock made in Austria – ein mittlerweile selten gewordenes Genre. Die Wiener Combo Chick Quest hat zwei Jahre nach ihrem Debutalbum „Vs. Galore“ mit „Model View Controller“ den Zweitling am Start. Wie beim Vorgänger, wo wir schon von einer emotionsgeladenen Achterbahnfahrt schrieben, kann man auch diese Fortsetzung schwer empfehlen! Zugegeben, es ist etwas schwierig, Chick […]

Die Berliner Durchstarter-Band “Die Höchste Eisenbahn” kommt am 10.03. nach St.Peter am Wimberg! Auf Ihrer „Wer bringt mich jetzt zu den Anderen“ Konzertreise präsentiert die Indie-Pop-Band Songs des aktuellen Erfolgs-Albums „Wer bringt mich jetzt zu den Anderen“. Bei dieser Konzertreise bespielt das Quartett fast alle großen Städte des deutschsprachigen Raumes. Zürich, München, Frankfurt, Hamburg, Leipzig […]

Am Freitagabend war die KAPU wieder einmal Stoner Rock Hotspot Nr.1 in der Stahlstadt. Die auf Tour befindlichen Dorre aus Belgien und die heimischen Tame aus Graz bzw. Linz zeichneten sich für das Spektakel verantwortlich. Kurz nach 22 Uhr, also mit genügend Vorlaufzeit um in der KapuBar noch das eine oder andere kalte Hopfengetränk zu […]