November 2018

November

Was bedeutet der Lego-Stein für die Kunst? Bis zum Jahr 2007 jedenfalls nicht viel. Dann änderte sich schlagartig alles für den weltbekannten Spielzeughersteller aus Dänemark. Und für Nathan Sawaya, der nach seinem erfolgreichen Studium der Rechtswissenschaften Lego zum Mittelpunkt in seinem Leben machte und zum sogenannten „Brickartist“ wurde. Seit mehr als einem Jahrzehnt stellt Sawaya […]

Die ehemalige Studentin der Religionswissenschaften hat heuer ihr neues, insgesamt elftes Album „Fastland“ herausgebracht. In regelmäßigen Abständen veröffentlicht die 41-Jährige Singer-Songwriterin aus Dänemark, die inzwischen in Island beheimatet ist, feinfühlige Alben, unprätentiös und sympathisch vorgetragen, die mehr als perfekt zur Herbst- und Wintersaison passen. Im Interview mit subtext.at vor sechs Jahren hat sich Dico als […]

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ein altbekanntes Abenteuer in der Kanto-Region erwartet Pokémon Fans auf der ganzen Welt! Altebekannte Gesichter erwarten uns, in Kombination mit neuartigen Spielaspekten. Dabei wird uns eine Pokémon Welt geboten, welche so lebendig wirkt wie nie, und unglaublich viel Charme bietet. Die erste Generation der Pokémon Erfolgsgeschichte ist zurück! [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]Als erstmals angekündigt wurde, dass ein […]

Gestern neigte sich für uns mit dem letzten Qlash für heuer ein aufregendes Jahr 2018 dem Ende zu. Auf der Bühne in der Stadtwerkstatt standen dabei die Bands Blindway Alley, Like Elephants und rooms. Letztere waren bereits am Donnerstag zu Gast bei subtext on air, um ihre erste EP vorzustellen – Die gesamte Sendung jetzt […]

Die vorletzte Ausgabe von subtext on air fürs Jahr 2018 kann wieder einmal mit musikalischen Gästen aufwarten. Die Linzer Band rooms stellt ihre am Samstag erscheinende EP „Ardour“ (zu Deutsch: Eifer) live auf Radio FRO vor, bevor das neue Material am Samstag in der Stadtwerkstatt uraufgeführt wird. Vier Jahre sind eine lange Zeit. Im Zeitalter […]

Es ist die wohl schwierigste Aufgabe, die man einem Musiker wohl im Rahmen eines Livekonzertes stellen kann: sowohl Casting-Show-Fans als auch Musikenthusiasten zufrieden zu stellen. Der deutsche Barde Gregor Meyle schaffte das am vergangnenen Samstag im Linzer Posthof jedoch bravourös. Ein Konzert, das auch Skeptiker zufrieden stellte.  Man kennt das: es ist immer schwierig, und […]

Ein Longplayer, bei dem man sich gerne mal verliert. Lässt man sich den Titel der neuen Rooms EP „Ardour“ auf Google ins Deutsche übersetzen bekommt man ganze acht Vorschläge: Zum Beispiel „Eifer“, “Begeisterung“ oder auch „Glut“. Aber am besten zum neuen Werk passt wohl die Übersetzung „Leidenschaft“. Vom Anfang bis zum Ende fühlt man sich […]