Konzerte

MusikKonzerte(Page 71)

Man muss sagen: Das Open Air Ottensheim ist schon irgendwie ein seltsames, kleines Festival. Seit 23 Jahren wird es vor den Toren von Linz veranstaltet und bietet zwei Tage lang qualitativ hochwertiges, extravagantes musikalisches Programm in idyllischer, fast schon familiärer Atmosphäre, fernab jeglicher Festival-Klischees. Speisen und Getränke, bei denen man ins Schwärmen gerät, diverse Info- und Plattenstände, ein […]

Das Kunstmue-Festival neben der Bad Goiserner Kunstmühle ist ja ein weiteres Kleinod von Festival über die wir in den letzten Wochen berichtet haben. In Bad Goisern wurde am Wochenende dem anscheinend typischen Regen dieser Festivalsaison getrotzt und mit einem ausgewogenen Mix aus Hard Rock, Ska, Reggae und Funk die Sonne – kurzzeitig – herauf beschworen.

Rock im Dorf – alle Jahre wieder ein Festival, wo man sich schon seit langem freut, und wenn es dann endlich da ist, jede Minute – auch wenn es regnet und arschkalt ist – genießt. Heuer mit dabei waren Krautschädl, Skero, 5/8erl in Ehr’n, Viech, Gerard und viele mehr.

Erster Abend des sommerlichen Punkrock-who-is-who im Kultur Gasthaus Auerhahn: die kanadischen Pop-Punk-Dauerbrenner Chixdiggit lockten in den Festsaal. Mit Stereo Bullets aus Amstetten und CANS aus Linz waren noch zwei überaus stimmige, heimische Punkkapellen mit am Start. Letztere spielten an diesem Abend, wie kurzfristig bekannt wurde, ihr Abschiedskonzert. Man darf schon zu Recht darüber staunen, was […]

Das Ahoi! The Full Hit of Summer-Festival im Linzer Donaupark war schon Wochen zuvor ausverkauft. Grund dafür waren wohl die beiden Headliner Beirut und Sigur Rós. Gestern feierten 9.000 Menschen auf im Donaupark die wunderbare Musik. Auch wenn das Wetter nicht unbedingt an Sommer erinnerte.

Archaische Musik, mitten in Wien. Das Harvest Of Art, vom beschaulichen Wiesen in die österreichische Bundeshauptstadt (zwangs)umgezogen, gibt sein Bestes, um die ländliche Atmosphäre der Veranstaltungsreihe auch heuer in der City zu kreieren. Vergebens. Festivalstimmung will sich inmitten der Marx Halle am 8. Juli 2016 keine einstellen. Wenig Grün, viel Beton. Man kann eben nicht […]

Abseits von Pauschalfestivals wie Novarock, Frequency und Konsorten oder dezidierten Scheißlöchern wie dem See Rock (welches 2016 zum Glück eh storniert wurde) zeichnet sich Österreich mittlerweile durch eine Vielzahl von charmanten und fuzzikleinen Kleinstfestivals aus. Lake on Fire, Rock im Dorf und – eigentlich eh schon seit ein paar Jahren – das Under the Bridge […]

Laute, satanische Stromgitarren-Rockmusik ist ja so ziemlich das ἄ und Ω im Leben. Geifernde Lyrics über geschlachtete Prostituierte und die Herbeibeschwörung des Weltuntergangs ebenso. Was mach so einer wie ich also auf einem Jazz-Konzert von GOGO PENGUIN?! Den größten Spaß haben und dabei kaum aus dem Staunen herauskommen! Denn was hier geboten wurde, war musikalisches […]

Na bumm, wenn WHAM BAM BODYSLAM aufgeigen und dann noch mit THE DEVIL MAKES THREE zum Tanz bitten, können die Temperaturen ja nur in die Höhe schießen. Gefühlte 98 °C waren im B72 dann zwar doch etwas viel, die Schwitzerei hat sich trotzdem ausgezahlt. Bluegrass und folkiger Akustikpunk belohnten das ausverkaufte Venue.