Konzerte

MusikKonzerte(Page 103)

Sehr zur Freude der Linzer Bandmusik-Begeisterten ging am Montag, den 3. Mai die Veranstaltungsserie „KÖLLA – Sessions“ in die bereits vierte Runde. Erneut hat es die Kölla / Regio-Bash-Crew geschafft, ein durchaus interessantes und stimmiges Konzertprogramm zusammenzustellen, und drei hochkarätige Bands in das Kölla – Gewölbe zu holen. Rasant in den Abend starteten die Skatepunk’n’roller […]

Dass das Grunge-Genre noch längst nicht ausgestorben ist, hat sich Ende April bewiesen, als Spirit Desire im Rahmen des Releases ihrer aktuellen EP „Witching Hour“ das Ann and Pat zum Beben brachten. Musikalisch unterstützen ließen sie sich dabei von der Wiener Band lorraine sowie den Grunge-Partie Dead End Friends, und sorgten so für ein experimentelles Musikerlebnis.  […]

Unter dem Namen „Rototom & Friends“ gastierten am Dienstag im Treibhaus in Innsbruck u.a. Junior Kelly und Bob Marley-Nachfahre Bambaata Marley. Das kleine Ein-Tages-Festival trumpfte vor allem mit den Roots Reggae Urgesteinen The Wailing Souls auf. 1964 in Kingston, Jamaika. Winston „Pipe“ Matthews und Lloyd „Bread“ McDonalds nehmen Gesangsunterricht bei Joe Higgs, einem der Großen […]

Liebe Festivalsaison: fühl dich somit eröffnet, das Noppen Air 2016 ist passé! 21 Jahre lang begeistert das kleine Festival im oberösterreichischen Neußerling seine Gäste –  und wie schon seit einigen Jahren auch uns. Mit „Seiler & Speer“, „Kytes“, „Rakede“, „dicht und ergreifend“ und vielen mehr schrieb eines unserer Lieblings-Festivals Geschichte.

Im Rahmen der zweiten Runde ihrer „Six-Tour“ gastierte vergangenen Donnerstag die inzwischen alteingesessene, deutsche Pop-Punk-Band Itchy Poopzkid im Linzer Posthof und gaben, ganz den Erwartungen entsprechend, die Werke ihres mittlerweile sechsten Studioalbums zum Besten. Dass die Jungs selbst nach 15-Jährigem Bandjubiläum sehr wohl noch bühnentauglich sind, zeigte sich an diesem Abend genauso wie die Tatsache, dass es wohl mittlerweile […]

In Trance spielte sich gestern White Wine im Rahmen der Nightline des Crossing Europe Filmfestivals Linz. Bei der vierten Nightline setzte sich auch der Publikumsansturm des Vortages fort. Zu Recht – denn die amerikanisch-deutsche Truppe präsentierten Indie vom Feinsten. Das gab es die Vortage auch noch nicht. Die Schlange am Einlass war trotz schlechtem Wetter kein […]

Koenig, nur dieses Mal halt ohne Leopold. Die dritte Nightline des diesjährigen Crossing Europe Filmfestival Linz war einerseits die erste, die an einem Wochenende stattfand, und die erste, deren Fokus (von Lime Crush am Eröffnungstag abgesehen) nicht mehr im Hip-Hop zu finden war.  Freitag, Wochenende, dementsprechend sind dann auch wieder mehr Leute in der Linzer […]