Dokumentation-Tag

Posts tagged "Dokumentation"

Ein Film über ein ehemalig jugoslawisches Museum, das aufgrund finanzieller Schwierigkeiten nie fertiggestellt werden konnte. Heute dient es als Zufluchtsort im Winter für unter anderem die drei Frauen, welche hier porträtiert werden. Sie leben in ärmsten Verhältnissen und verdienen Geld durch das Scheibenwaschen an stark befahrenen Kreuzungen. Im Mittelpunkt steht die kleine Milica, welche vor […]

In einem kleinen ungarischen Dorf leben Éva, ihr Mann Zoltán und ihr Kind, Tóbiás. Tobi hat sich diesen Namen selbst gegeben, nachdem er sich als Transgender geoutet hat. Diese Ausgangslage bringt für Éva die Herausforderung, von ihrer Tochter loszulassen, und für Tobi, alle Risiken und psychischen Herausforderungen einer Geschlechtsumwandlung zu verkraften. Der Film begleitet dabei […]

Der Dokumentarfilm This Rain Will Never Stop dreht sich um das Schicksal der kurdischen Familie Suleyman. Aus Syrien geflohen leben die Familienmitglieder auf mehrere Länder verteilt – In der Ukraine, in Deutschland und dem kurdischen Teil des Irak. Regisseurin Alina Gorlova macht aus dieser persönlichen, kriegsgebeutelten Geschichte ein atmosphärisch gewaltiges Werk, das vieles andeutet und […]

Wenn Eltern nicht mehr weiter wissen bekommen sie Unterstützung vom Sozialsystem. Wenn auch dieses mit seinem Latein am Ende ist, ist oft der Jugendstrafvollzug der einzige folgende Schritt. Maasja Ooms zeigt in ihrer Dokumentation „Punks“ eine Alternative zur Haft. Und lässt uns in die Gefühlswelt der Jugendlichen eintauchen.  Die niederländische Filmemacherin Maasja Ooms ist für […]

Micha Shagrir ist nicht nur ein liebgewonnener Freund des Filmfestivals Crossing Europe, sondern hat mit seinen unzähligen Filmprojekten Brücken zwischen Europa und Israel geschlagen, ganz im Sinne des Festivals. Micha verstarb heuer in Tel Aviv an einem Krebsleiden, und zu seinem Andenken wurde seine Dokumentation „BISCHOFSTRASSE“ gezeigt.