Dreampop-Tag

Posts tagged "Dreampop"

Wenn Schwermut wirklich heilend ist, ist das hier eine Katharsis: London Grammar versammeln nach längerer Auszeit das Leid dieser Welt zum bereits dritten Mal in der Kehle ihrer Sängerin Hannah Reid. Unaufdringlich, dann umso mehr süchtig machend, sobald das Trio aus UK mehr sonniges Tageslicht in ihre Gefühls-Dunkelkammer lässt. Es dauert etwa zweieinhalb Minuten, dann […]

Die Blätter fallen, die Temperaturen sinken und die Gemütslage, die ist auch eher betrübt als himmelhoch jauchzend. Kurzum: Es ist wieder soweit. Der Herbst hat Einzug in unser Leben gehalten und der Winter ist auch nicht mehr fern. Perfekte Bedingungen, um sich erneut den Franzosen von Alcest zu widmen, die wir bereits kurz vorm Ausbruch […]

Es gibt Alben, die hängen etwas länger in der Warteschleife. Schon vor knapp 9 Monaten veröffentlichten Floralane die Single „Keep Me Dry“. Ende September dann endlich „Feels Like Letting Go“, ein Debütalbum, das fast 3 Jahre Wartezeit beanspruchte und seine Versprechungen nun auf voller Länge einlöst. Die Band Floralane existiert seit 2016. Die Gruppe von […]

Farbenfroh-sphärische Gitarrenklänge gepaart mit der emotionalen Schlagkraft einer Hardcore Band. Kála präsentieren sich auf ihrer dritten EP „Synthesis“ selbstbewusster und definierter als je zuvor. Seit 2015 haben wir auf ein neues Lebenszeichen der Innsbrucker Hardcore Band Kála warten müssen. Was war passiert? Na zwei vielversprechenden EPs mit reichlich Anklang im In- und Ausland und einigen […]

Am 31. Mai wird das Wiener Indie-Trio Manic Youth sein Debütalbum namens „Frail“ veröffentlichen. Schon heute gibt es als Vorgeschmack darauf das Musikvideo zum Songs „Gold“ als exklusive Premiere auf subtext. Die Musik von Manic Youth ist eine Kombination aus Shoegaze, Indie, Emo und Noise Rock. In erster Linie mag man bei diesem Stilmix an […]

lilla (schwedisch für „klein“) ist eine Innsbrucker Dream Pop Formation. 2015 als musikalisches Duo gegründet und mittlerweile um einen Schlagzeuger erweitert, tritt die Band nun mit ihrer Debütveröffentlichung „Leaving Isolation“ an, um zu beweisen dass man seinen Blick auf der Suche nach guter, melancholischer Popmusik getrost in den Westen Österreichs richten darf. Oh du süße Melancholie! lilla […]

Stimmungsmusik, die dritte. Aus dem Effeff legen Warpaint atmosphärische Klänge neben- und übereinander, geben noch zig Vokalspuren dazu und lassen dieses Konglomerat erneut auf die Hörerschaft los. Das verbuchen wir unter Entwicklungsmusik, im sanften Widerstreit der Texturen. Oder unter Halluzinogene im fortgeschrittenem Stadium. „Heads Up“, das dritte Studioalbum der Formation aus Los Angeles, lebt von […]

Atmosphärisch dicht verqualmtes Liedgut von vier Frauen, die es wissen müssen. Dreampop par excelleance, artgerecht gehalten. Warpaint haben 2014 die Ruhe weg und obwohl die Oberfläche ständig unter Spannung steht, bereitet es dieser Band hörbar pures Vergnügen, fortlaufend um die Ecke zu denken. Die flüsternden, sirenenhaften Stimmen von Emily Kokal und Theresa Wayman im Wechselgesang […]