Rock-Tag

Posts tagged "Rock"(Page 6)

Die britische Indie-Band White Lies feiert heuer den 10. Geburtstag ihres Debütalbums. Wie man das in den letzten Jahren verstärkt sieht, gibt es dazu natürlich eine Jubiläumstour, auf der das Album in voller Länge gespielt wird. Supported von den kanadischen Newcomern Boniface ließen sie am Sonntagabend einen Hauch Nostalgie durch den Linzer Posthof wehen. Eine […]

Auf ihrer zweiten LP „Nemesis“ entfernen sich die Oberösterreicher ein Stück weit vom klassischen Stoner Rock, öffnen sich neuen Einflüssen und untermauern ihren Status als Aushängeschild der Szene. Vier Jahre ist es her, dass wir beobachten durften, wie die Rakete „Para Solem“ zündete und in die Weiten der Galaxie abhob. Parasol Caravan sind in dieser […]

Wie kommt eine Geburt nach dreizehn Jahren Schwangerschaft? Keine Sekunde zu spät. Dieses amerikanische Quartett folgt seit jeher eigenen Regeln und Gesetzen und fügt große Summen zu einem noch größeren Ganzen zusammen. Wer massive Soundschichterein, herrlich groovende Rhythmen und ungewöhnliche CD-Verpackungen (4HD Screen, Mikrolautsprecher, USB-Ladekabel!) liebt, ist hier definitiv noch richtig. Tool bleiben nach einer […]

The Hella Mega Tour mit Green Day, Fall Out Boy und Weezer – einem Bandpaket aus der Kategorie „zwickt mich mal bitte jemand“ – kommt im Juni 2020 ins Wiener Ernst-Happel-Stadion. Green Day ist wohl unbestritten die erfolgreichste Punk Rock Band der letzten 30 Jahre, Fall Out Boy haben sich spätestens seit ihrem Comeback 2013 […]

Raus aus dem Underground, hinein ins Rampenlicht: Mit „Make Yourself“ erschaffen Incubus Ende der 90er ein Referenzwerk und eine erfrischende Abwechslung im Sumpf der boomenden Crossover und Nu Metal-Welle. Dieser Cocktail aus dynamisch-druckvoller Musik, reflektierenden Lyrics und kunstvollem Drumherum hat ihnen eine Ausnahmestellung im Genre eingebracht – langsam, aber kontinuierlich. Den eingängigen Appeal haben Fans […]

Als aufstrebender Musiker ist es wohl alles andere als eine Hiobsbotschaft, wenn der Erfolg nicht nur national, sondern global eintritt. So geschehen bei James Bay, der mit seinem Debütalbum „Chaos And The Calm“ 2015 weltweit den Durchbruch schaffte. Songs wie „Hold Back The River“, „Scars“ oder „Let It Go“ hallten noch lange nach Veröffentlichung nach […]

Manic Youth sind einer Wiener Band mit Wurzeln in Kärtnen. Nach diversen Vorab-Singles und Musikvideos ist am 31. Mai ihr Debütalbum „Frail“ über SISSI Records erschienen. Darauf präsentiert das Trio eine Mischung aus Lo-Fi Indie, Grunge und Shoegaze – musikalisch vielschichtig und eingängig, wie man es hierzulande noch nicht gehört hat. „Frail“ ist eine Veröffentlichung […]

Vergangenen Mittwoch machten die ehemaligen „Trancecore“-Pioniere Enter Shikari mit ihrer „Stop The Clocks“-Tour Halt im Posthof. Der einzige Österreich-Termin für 2019 lud zu Wochenteilen ein. Zum Aufwärmen gab es nostalgischen Emo-Punk von As It Is. …Ehemalig? Man könnte jetzt darüber diskutieren, wann genau die Briten Label „Trancecore“ entwachsen sind. Spätestens bei ihrem letzten Album „The […]

Es ist durchaus ungewöhnlich und eher selten, dass ein Künstler heutzutage bereits mit dem zweiten Album mit den bekannten Gewohnheiten bricht, die in populär gemacht haben. Nachdem James Bay mit seinem Debüt „Chaos And The Calm“ 2015 für Furore sorgte und nebenbei den Fedora wieder in der Popkultur salonfähig machte, folgte mit dem zweiten Werk […]

Totscus ist eine aus Wien stammende, dreiköpfige Progressive Rock Band. Ihr erstes Album „Something Like This“ ist ein immens breit gefächertes Abenteuer, quer durch verschiedenste Rock-Subgenres.  Grunge, Ska, Stoner, Alternative und Psychedelic Rock, – die Einflüsse derer sich Totscus auf „Something Like This“ bedient, sind zahlreich. Es ist ein Album, welches sich ständig wandelt, nie […]