Interview-Tag

Posts tagged "Interview"(Page 20)

Für ihr aktuelles Album „Before The Dinosaurs“ hat die Dänin Aura Dione tief in die Trickkiste gegriffen. Sie inszeniert sich als selbstbewusste Eva, die geradezu darauf erpicht ist, den verbotenen Apfel zu probieren. Und weil das alles so schön ist, müssen auch die Indianer dran glauben. Warum die Evolutionstheorie nicht mit einflechten?

Keine Band wird leugnen, nach dem großen Durchbruch zu träumen. Hat man dieses Ziel dann wirklich erreicht, wird es undurchsichtig. Dann geht es um die Erhaltung des Status Quo. Seether dürften sich mit beiden Punkten in ihrer Karriere auseinandergesetzt haben. Sie waren beim großen Nu Metal-Boom Anfang 2000 dabei, bis dieser schließlich selbst implodierte.

Die irische Sängerin Wallis Bird ist eine Künstlerin, der man die Zuwendung nicht sofort und augenblicklich schenkt. Dafür ist sie zu speziell, zu nonkonformistisch und zu eigen. Zuerst wird abgewägt. Mit ihrem Faible für unkonventionelle Popsongs sollte sie schlussendlich den letzten Skeptiker überzeugen können. Eine Aura freundlicher Obskurität umgibt die 30-Jährige.

Eigentlich könnten die Mitglieder der Grazer Band Stereoface schon als Routiniers bezeichnet werden. Wie das so ist, dauert es manchmal trotzdem ein bisschen länger, bis die Früchte des Erfolgs geerntet werden können und der Durchbruch greifbar erscheint. „Face It“ heißt die neue Platte, ganz direkt betitelt und auf den Punkt, ohne großes Tamtam.

Wie heißt es so schön: Ohne Fleiß kein Preis. Die Arbeit kann einen großen Anteil an unserer Zufriedenheit haben. Wenn die Erfüllung jedoch zu stark von der Arbeit abhängt, besteht die Gefahr, zu einem Workaholic zu verkommen. Brian Fallon geht scheinbar voll in seinem Beruf als erfolgreicher Musiker auf.

Lebe dein Leben so, wie du es willst. Stelle dich deinen Konflikten. Kehre dem Kapitalismus den Rücken. Die Punk-Szene ist seit jeher eine, die provoziert und polarisiert. Bands und Musiker befinden sich dabei ständig im Kreuzverhör. Das alte Spiel: Kaum ist der Erfolg spürbar, wenden sich viele ab. Dass Erfolg nicht gleich Ausverkauf bedeuten muss, […]