Autor:in: Raphael Magauer

Posted by Raphael Magauer(Page 2)

Unter seinen Fans wird er geliebt als die „Österreichische Antwort auf Bob Dylan“ – die anderen haben keinen Musikgeschmack. Nach zweifache Verschiebung des ursprünglich im April angesetzten Posthofkonzerts in Linz ist nun der erste Stop seiner Tour in Oberösterreich der Schlachthof in Wels.  Das eigentlich als Open-Air angekündigte Konzert wurde aus meteorologischen Gründen kurzfristig nach […]

Die Verbannung der Central Europe University (CEU) aus Budapest sorgte 2018 europaweit für Aufsehen. Es war die erste Verweisung einer Universität in Europa seit der NS-Diktatur. Student*innen  verfilmen ihren Widerstand gegen die Schließung in einer 54-minütigen Doku – diese ist Teil des diesjährigen Crossing Europe Filmfestivals Linz. Die CEU wurde 1991 vom US-Amerikanischen Milliardär, gebürtigen […]

Zwei Jahre nach dem die Nylonpunk-Band Acht Eimer Hühnerherzen aus Berlin-Kreuzberg mit ihrem ersten Album eine ordentliche Duftmarke im Bereichs des deutschsprachigen Spaßpunks setzte, erschien am 27. März ihr neuestes Werk mit dem simplen Namen “album”. In der aktuellen Dürre der Konzertlosigkeit sind Album-Veröffentlichungen eine willkommene Oase für das dehydrierte musikaffine Gemüt, so erschien <<album>> […]

Mit dem 20. März hatte das lange Warten sein Ende, die Clementines präsentieren ziemlich genau ein Jahr nach der Veröffentlichung ihrer erster Single “Never Be Yours” ihr Debutalbum. Das Indie-Rock-Quartett aus Wien wurde letztes Jahr von Sophie Lindinger gegründet. Lindinger, die bereits vom Experimental-Duo “Leyya” bekannt ist, so wie Gitarristin Mira Lu Kovacs, die bereits […]

Prokrastinieren – das zwanghafte Aufschieben von Aufgaben zählt Manuel Rubey zu einer seiner zentralen Eigenschaften in seinem neuen Programm. Er feierte mit “Goldfisch” vergangenen Freitag Premiere im Posthof. Der ausgebildete Schauspieler erreichte erste Bekanntheit als Sänger der Band “Mondscheiner”, ehe er mit der Rolle von Falco im gleichnamigen Film den Durchbruch schaffte. 2011 betrat er […]