Graz-Tag

Posts tagged "Graz"(Page 2)

Die Granzer Punk-Kombo DEADENDS, bestehend aus (Ex-)Mitgliedern von Bands wie ASTPAI und ANTS!, veröffentlicht 4 Jahre nach ihrer Gründung, einigen EPs und Touren, plus einem krönendem Auftritt am „Punk Rock Holiday“ endlich ihr full length Debüt. Das trägt den Titel „The Essence Of Every Second“ und erschien Anfang Dezember auf dem Berliner Label „Fond Of […]

Alles Neu bei der Diagonale! Oder eigentlich auch wieder nicht. Die beiden Intendanten Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber haben in ihrem ersten Jahr dem Festival des Österreichischen Films nur eine sanfte Veränderung verpasst. Logo und Grafik wurden moderner und das Programm bekam neue Schwerpunkte. Aber keine krampfhafte Verjüngung, sondern intelligente Neurientierung stehen im Vordergrund. Das […]

Nach so langer Abwesenheit kam das Nuke-Festival letztes Wochenende mit Pauken und Trompeten wieder zurück. Knapp 25.000 Leute pilgerten zur Grazer Messehalle, um gemeinsam mit Wanda, Bilderbuch, Parov Stelar, Seeed und vielen weiteren grandiosen Bands zu feiern. Um 12:00 Uhr wurden am Samstag die Pforten der Messehalle geöffnet und tausende wartende Festivalbesucher erstürmten das Gelände. […]

Seit 2009 gab es das Nuke Festival quasi nicht mehr. Heuer starten das Festival-Revival am 29.08.2015 wieder voll durch. Und auch auf die Acts darf man sich schon freuen – so findet man Bands wie Seeed, The Parov Stelar Band und viele mehr am Lineup. Die Musikagentur ARCADIA hat das schon totgelgaubte Festival NUKE wiederbelebt […]

Eine Woche vor dem offiziellen Eintreffen des Christkindls, gibts heute hinter dem Türl ein besonderes Ohrenschmaus-Geschenk von fünf sehr talentierten Musizierern und Innen namens Kaiko. Quasi um das „Sieben-Mal-noch-Schlafen“ noch ordentlich zu versüßen. Und das sollte auf jeden Fall mindestens bis Weihnachten halten. Weihnachten 2015. Wie eventuell schon aufgefallen sein könnte, hat mein ominöses Geschreibsel […]

Grundsätzlich lässt sich ja mit so ziemlich jeden über so ziemlich alles streiten. Dennoch wage ich zu behaupten, dass folgende Thematik eine Ausnahme bildet: Im Bett ist es schön. Noch viel schöner ist es, wenn sich die vier Steirer von Farewell Dear Ghost, allem voran Philipp Szalay, in selbiges begeben, wundergeniale Musik machen und das […]