Autor:in: Christoph Leeb

Posted by Christoph Leeb(Page 24)

Vor zwei Monaten in Wels konnte Wiens bester Barde, Der Nino aus Wien, bereits zumindest ein bisschen Kultur in die Krise bringen. Auch beim eigentlichen Auftakt des heuer in heimischen Gewässern beheimatete Ahoi! Pop Festival im Linzer Posthof war Der Nino aus Wien samt neuem Album „Ocker Mond“ am vergangenen Donnerstag zu Gast. Ein stimmungsvoller […]

Einer der Artists hierzulande, der uns im vergangenen Jahr besonders ins Ohr gegangen ist, ist Felix Kramer. Der Wiener Liedermacher war mit dem 2018 erschienenen Album „Wahrnehmungssache“ ganz weit oben in Sachen „Platten, die man gehört haben muss“. Zwei Jahre später ist mit „Alles Gut“ der Nachfolger erschienen, der erstmals in voller Länge am vergangenen […]

Wir kennen das – Kultur ist derzeit Mangelware. Ganz lassen können wir von qlash.at es dann aber dann doch nicht, so gut es halt geht – also mit Sitzplatz, Maske und Abstand. Vergangenen Samstag in der KAPU in Linz zu Gast: die Grazer Dreampop-Formation Crush sowie die beiden oberösterreichischen Liedermacher Hoizkopf & Side., die dankenswerterweise […]

Eigentlich schließen die Pforten des Linzer Musikpavillons auch in Nicht-Covid-Zeiten Ende August. Eigentlich – denn am vergangenen Freitag erlebte die wohl idyllischste Location der Linzer Innenstadt noch einmal ein Revival. Zugunsten des Vereins Braveaurora performten drei Bands ohne Gage, dafür mit umso mehr Engagement.  Gigs? Selten! Gigs, wo man auch noch ein Bier für den […]

September, die „zweite Welle“ rollt an, Veranstaltungen sind eher nicht so „everybody’s darling“. Umso schöner, dass man im idyllischen Ambiente des Linzer Musikpavillons an der Donau am 18. September mit Abstand noch ein empfehlenswertes Open-Air-Konzert genießen kann. Für den guten Zweck geigen auf: die Linzer Stoner-Rocker Ozymandias, die Indie-Local-Heroes von Call Me Astronaut sowie Bernhard […]

„Knochenhartes Bass-/Schlagzeug-Gebolze, Eingängigkeit und Schmäh“ – so hat Kollege Datscher das Album „Synthetik Athletik“ des Stoner-Drum&Bass-Whatever-Duos Heckspoiler vor einem knappen Monat in seiner Rezension bezeichnet. In Coronazeiten veranstalten, ist schwierig. Die KAPU aber gleich zwei Mal auszuverkaufen, ist in Zeiten wie diesen herausragend. Wir waren dabei und können sagen: zurecht! Freitagabend, KAPU: Maskenpflicht, gelbe Corona-Ampel, […]