Filme

KulturFilme(Page 13)

Regisseur Simon Jaquemet kündigte vor dem Screening schon an, man soll den Film nicht zu ernst und zu religiös sehen. Eine Aufforderung, die schwer einzuhalten ist, wenn man die Tatsache betrachtet, dass ein Großteil des Filmes in einer evangelischen Kirche oder in einem Labor für medizinische Versuche an Primaten spielt. Alles in allem ist der […]

Einer von Österreichs derzeit wohl spannendsten Acts war am Samstag auf der Nightline des Crossing Europe Filmfestivals Linz zu Gast – Ankathie Koi. Die gebürtige Berchtesgadenerin ist spätestens seit „I Hate The Way You Chew“ in der Creme de la Creme der heimischen Musiklandschaft gelandet. Weshalb? Das wurde im Rahmen des Livegigs am Samstag im […]

Dana kommt zurück nach Bukarest und bezahlt einen Taxifahrer für die ganze Nacht, um unter keinen Umständen nach Hause fahren zu müssen. Ihr Freund Andrei trifft sich zur selben Zeit mit einem fremden Mann zum Geschlechtsverkehr. Der Film „Monsters“ verspricht eine intensive Auseinandersetzung mit der Komplexität einer Liebesbeziehung. Die Liebesgeschichte von Dana und Andrei, oder genauer […]

„Eine junge Frau wird zur Symptomträgerin einer Gesellschaft, die ihre Glücksversprechen nicht einlöst“, heißt es in der Jury-Begründung zu „Das melancholische Mädchen“. Der Film wurde in diesem Jahr mit dem Max Ophüls Preis ausgezeichnet und ist derzeit im Programm des Crossing Europe Filmfestivals. Regisseurin Susanne Heinrich hat mit subtext.at über politische Aussagen des Films, ihr […]

Der jüngste Dokumentarfilm von Sean McAllister (A Syrian Love Story)  folgt der ehrlichen und berührenden Geschichte eines Lagerarbeiters, der mithilfe seines Traums versucht von Musik zu leben um damit der Armut zu entkommen. Mit A NORTHERN SOUL gelang es dem Regisseur Sean McAllister, das Leben in seiner Heimatstadt Hull in Yorkshire zu zeigen, und wie […]

Damit Bild- und Tonmaterial eines Films zu einer Einheit werden, sind Cutter*innen (andere Bezeichnungen: Schnittmeister*innen, Filmeditor*innen) am Werk. Wie sich die Zusammenarbeit mit Regisseur*innen und Produzent*innen gestalten kann und ob sich die Anforderungen bestimmter Formate an den Schnitt unterscheiden, hat subtext.at bei Stephan Bechinger nachgefragt. Katharina hat den Filmeditor während des Crossing Europe Filmfestivals in […]

Bait bezeichnet übersetzt üblicherweise den Köder, den man beim Angeln verwendet. Jetzt könnte man fälschlicherweise davon ausgehen, dass es sich dabei um einen Dokumentarfilm über Fischer handelt. Ein Fischer kommt zwar vor in dem Sozialdrama von Mark Jenkins, jedoch ist der zentrale Fokus des Films ein ganz anderer. Bait erzählt mit dem Protagonisten Martin Ward […]

Sons of Denmark erzählt die Geschichte zweier muslimischer Männer, die in einem politisch immer mehr nach Rechts driftenden Dänemark der unmittelbaren Zukunft ihr Leben bewältigen wollen. Der Film beginnt, nachdem ein Bombenangriff in Kopenhagen die Rufe nach einem von Ausländern befreiten Dänemark immer lauter werden lassen. Diese Haltung erklärt auch den Titel des Films, der […]