Filme

KulturFilme(Page 26)

Eine Geschichte über eine starke Mutter-Sohn Beziehung, die durch deren beiderseitiges Verlangen nach Zuneigung und Intimität auf die Probe gestellt wird. Die Hauptfiguren Elliot (Alex Lawther), ein sensibler Jugendlicher mit Schriftstellerambitionen, und seine Mutter Beatrice (Juliet Stevenson) reisen von England nach Frankreich in ihr Ferienhaus um es für den bevorstehenden Verkauf vorzubereiten. Dort angekommen kristallisiert […]

Koenig, nur dieses Mal halt ohne Leopold. Die dritte Nightline des diesjährigen Crossing Europe Filmfestival Linz war einerseits die erste, die an einem Wochenende stattfand, und die erste, deren Fokus (von Lime Crush am Eröffnungstag abgesehen) nicht mehr im Hip-Hop zu finden war.  Freitag, Wochenende, dementsprechend sind dann auch wieder mehr Leute in der Linzer […]

Auch die zweite Nightline am diesjährigen Crossing Europe Filmfestival Linz stand im Zeichen des Hip-Hop. Neben der Innsbruckerin D.E.Y., die vor und nach dem Live-Gig für die richtigen Beats sorgte, kam der Special Live Guest dieses Mal aus Frankreich, genauer gesagt aus Brest. Pumpkin gab sich ein Linzer Stelldichein, und sorgte auch über Sprachgrenzen hinweg […]

Bevor der Winter vobei ist soll jeder der Jugendliche eine Lehrstelle gefunden haben – wie schwer so etwas ist, weiß jeder der sich schon einmal verzweifelt für einen Job beworben hat. Man darf mit vielen Absagen rechnen. Durch die Absagen sinkt die Motivation – genau hier beginnt die Handlung des Dokumentationsfilms. Eine Reise in die schwierige […]

„Es geht nicht darum was du getan hast, sondern was du jetzt tust.“  Tobias Lindholm zeigt in seinem dritten Film eine spannende Geschichte über einen ehrlichen und gewissenhaften Mann, der sich im Krieg die Last von Schuld und Verantwortung auflädt. Verantwortung gegenüber dem, was er getan hat, sowie die Verantwortung als Vater und Ehemann für […]

Als Eröffnungsfilme im Ursulienensaal wurden diesmal zwei österreichische Filme zum Thema „Flucht“ ausgewählt. Ein Kurzfilm, „Home“, gestaltet von Studierenden der FH Hagenberg, und eine Produktion von und mit selbst betroffenen Personen brachten den prunkvollen Saal zum Schweigen und Nachdenken. Home       Dieser Film soll als Reaktion auf die derzeitige europäische Flüchtlingssituation und die […]

Dieser Film schafft es mit einfachen Mitteln zu einem effektiven und eindrucksvoll gestalteten Dokumentarfilm, welcher auf jeden Fall zum Nachdenken anregt. Dieser Film entstand in Zusammenarbeit zwischen den Ländern Aserbaidschan, Deutschland und Rumänien. Imam Hasanov hat, nachdem er die Aserbaidschan State Universität für Kunst und Kultur in Baku abgeschlossen hat, sein Debüt im Theater gefeiert […]