Filme

KulturFilme(Page 17)

Die 19. Ausgabe des Crossing Europe Filmfestivals findet heuer erstmals unter neuer Leitung statt. Sabine Gebetsroiter und Katharina Riedler haben diese im Oktober von Christine Dollhofer übernommen und stürzen sich voller Vorfreude in diese Aufgabe. Als begeisterte Crossing Europe Besucher und Medienpartner interessiert uns da natürlich brennend, was sich gerade hinter den Kulissen tut und welche Neuerungen es rund ums Festival geben wird.

Die Diagonale, das österreichische Filmfestival, geht in die 25. Runde und bleibt dabei ihrem Anspruch treu: Das ganze Spektrum filmischen Erzählens zu zeigen und Raum zu geben für zahlreiche Begegnungen von Filmschaffenden und Publikum. In diesem Jahr verspricht die Jubiläumsausgabe Filme in Gesellschaft, aus der Gesellschaft und über unsere Gesellschaft. Wir werfen einen Blick auf […]

Von 03. bis 07 März bietet das Programmkino in Wels ein Programm der etwas anderen Art: Eine abwechslungsreiche Darbietung aus Stumm-, Spiel-, Dokumentar-, Avantgarde-, Amateur- und Animationsfilm. Die zeitliche Spanne der Werke umfasst dabei einen Zeitraum, der sich über die letzten hundert Jahre erstreckt. Dabei im Vordergrund: Frauen als Filmschaffende, und wie deren Werke und […]

Die Uhr tickt für den Musical-Komponisten Jon, der 1990 in New York noch unbedingt vor seinem 30. Geburtstag den Durchbruch schaffen will. In tick, tick… BOOM! spielt (und singt) Andrew Garfield den von Versagensängsten geplagten und exzentrischen Jonathan Larson hervorragend, während Hamilton-Macher Lin-Manuel Miranda als Regisseur das Leben des Ausnahmekünstlers Larson gefühlvoll ehrt.

Von 21. Bis 31. Oktober fand die diesjährige Viennale statt. Der Eröffnungsfilm 2021 trägt den Titel L’Événtment. L’Événtment, auf Englisch Happening, ist ein Spielfilm von Audrey Diwan. Im Frankreich der 1960er Jahre, wo der Film spielt, sind Abtreibungen noch eine Straftat und gesellschaftlich mehr verpönt als heute. Die Hauptfigur kämpft um ihren persönlichen Schwangerschaftsabbruch.