Musik

Musik(Page 30)

Vergangenen Samstag war GReeeN wieder mal im Posthof in Linz – dieses Mal in einem bisher eher ungewöhnlichen Konzert-Setup. Mit zwischen 350 und 400 Besuchern spielte er das meistbesuchteste Sitzkonzert, das der Posthof bis dato während der Coronapandemie veranstaltet hat, um den Release seines am Vortag erschienenen neuen Albums „Highland“ mit seinen Fans zu feiern. […]

„Knochenhartes Bass-/Schlagzeug-Gebolze, Eingängigkeit und Schmäh“ – so hat Kollege Datscher das Album „Synthetik Athletik“ des Stoner-Drum&Bass-Whatever-Duos Heckspoiler vor einem knappen Monat in seiner Rezension bezeichnet. In Coronazeiten veranstalten, ist schwierig. Die KAPU aber gleich zwei Mal auszuverkaufen, ist in Zeiten wie diesen herausragend. Wir waren dabei und können sagen: zurecht! Freitagabend, KAPU: Maskenpflicht, gelbe Corona-Ampel, […]

Unter seinen Fans wird er geliebt als die „Österreichische Antwort auf Bob Dylan“ – die anderen haben keinen Musikgeschmack. Nach zweifache Verschiebung des ursprünglich im April angesetzten Posthofkonzerts in Linz ist nun der erste Stop seiner Tour in Oberösterreich der Schlachthof in Wels.  Das eigentlich als Open-Air angekündigte Konzert wurde aus meteorologischen Gründen kurzfristig nach […]

Hier hätte gerne noch mehr passieren dürfen: Bush finden mit „The Kingdom“ zu alter Stärke zurück, was erfreulich und positiv ist. Dennoch reicht es an die früheren Glanztaten auf Albumlänge nicht vollkommen heran. Mehr Risikobereitschaft und besseres Songwriting hätten die Halbwertszeit enorm verlängert. Beim nächsten Mal? Lässt sich in verbrannter Erde noch Schönheit finden? Gavin […]

Bands, die mit neuen Alben durch die Welt touren, sind derzeit ebenso selten wie warme Eislutscher. Open-Airs, die das Prädikat „gemütlich“ verdienen, ebenso. Dass die Mezzanine-Club-„Sommerfrische“ ein erfreulicher Farbklecks in diesem tristen Musiksommer ist, ebenso. Vergangenen Samstagabend brachten Cari Cari zwar ohne neue Platte, dafür mit viel Elan etwas „Summer Sun“ in das verregnete Mühlviertel.  […]

Denkt man an Linz und Musik, dann denkt man an Punk, Hip-Hop, Rock – aber garantiert nicht zuallererst an Country, Americana und Blues. Sollte man allerdings ändern: denn Fullsteam & Eastwood bewiesen am vergangenen Mittwochabend im Linzer Musikpavillon, dass ihr Album „Rain Songs“ Einiges verspricht.  „Zwei Single Malts, gereift während 27-jährigen Zusammenspiels in verschiedensten Konstellationen“ […]

„Des sogt eigentlich ois“ – so der Titel des Albums des mittlerweile in Wien beheimateten Rappers Kayo, das vor neun Jahren das Licht der Musikwelt erblickte. Alles dürfte der Künstler mit noch immer starker Verwurzelung in Oberösterreich aber noch nicht gesagt haben – Ende Juli erschien nämlich Solo-Longplayer #2, der auf den klingenden Titel „Reunion“ […]

Zum Abschluss der Post-Corona-Wir-Tun-Wieder-Was-Konzerte in der Linzer KAPU gab es am vergangenen Freitag ein Konzert eines mittlerweile in Wien beheimateten Zwei-Mann-Orchesters zu belauschen, dem wir schon länger das Attribut „Geheimtipp, der eigentlich längst schon keiner mehr sein sollte“ zuschreiben: le_mol. Das Duo samt Loopstation hat mit „White Noise Everywhere“ im April ihr drittes Werk veröffentlicht, […]