Musik

Musik(Page 48)

Citizen sind Freunde der Veränderung. Auf „Life In Your Glass World“ widmen sie sich dieser aber in einer befreit und kompromisslos wirkenden Art und Weise. 8 Jahre nach dem Durchbruchsalbum „Youth“ ist der Band die Pop-Punk/Emo Nische endgültig zu eng geworden. Die ersten Takte von „Death Dance Approximately“ sind irreführend. Einen härteren Einstieg hat man […]

„Zum Lästern“ heißt eine neue Platte von Jo Stöckholzer. Der Tiroler präsentiert sein drittes Album auf dem eigenen Label „unserallereins“, beschäftigt sich mit Beziehungsstatus, Influencern und klingt um einiges poppiger, als man es vom umtriebigen Musiker vielleicht erwartet hätte. Ein Gespräch über die neue Platte.  subtext.at: „Zum Lästern“ heißt deine neue Platte. Worüber „lästerst“ du […]

Ist das Mädchen vom Lande langsam, aber sicher zum Stadtkind geworden? Sängerin Ina Regen hat sich in kürzester Zeit als Fixstern am österreichischen Musik-Himmel etabliert. Auf ihrem neuen Album befindet sich ihr Pop mit Mundart-Einschlag dementsprechend im Wandel. Regen mutet auf ihrer erst zweiten Platte freigeistiger, verspielter und offener an, die Musik wandelt auf Pfaden […]

„Volume 1“ heißt das Debutalbum von Kathrin Kolleritsch alias Kerosin 95, das Mitte März mitten im kulturellen Stillstand erscheinen wird. Eigentlich bekannt aus anderen Formationen (Kaiko, My Ugly Clementine, Anm. d. Red), erschließt Kerosin95 mit der neuen Platte nicht nur musikalisch neue Horizonte. Ein – wie könnte es auch anders sein – Online-Gespräch über Emotion, […]

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Am 26. März veröffentlicht die Rockband Citizen aus Ohio ihr nunmehr viertes Studioalbum „Life In Your Glass World“. Sänger Mat Kerekes hat sich für ein ausführliches Skype-Interview zur Verfügung gestellt und Einblick in die Arbeitsweise der Band gewährt. Ein Gespräch über stilistische Veränderungen, die Auswirkungen von mehr Autonomie und Freiheit während der Albumproduktion und Zukunftspläne […]

Müdigkeit auf Rezept: Auf ihrem Jubiläumsalbum schaltet das Sextett aus Seattle um ewigen Dauergrinser Dave Grohl auf Autopilot. Was sich schon etliche Male auf vergangenen Veröffentlichungen vereinzelt angedeutet hat, ist mit „Medicine At Midnight“ jetzt traurige Gewissheit geworden: die Foo Fighters stecken auf Albumlänge in der Sackgasse. Weitgefehlt, nicht nur knapp daneben: Das Vorhaben, sich […]

Stationen einer Verwandlung: In seiner derzeitigen Inkarnation lässt der ehemalige Porcupine Tree-Mastermind Steven Wilson seine Prog- und Metal-Wurzeln komplett links liegen und positioniert sich mit „THE FUTURE BITES“ als impulsgebender Synthie-Futurepopper par excellence. Nicht mal Urgestein Elton John ist dem abgeneigt.  Sieht so die Zukunft aus? Und viel wichtiger: Hört sie sich so an wie […]

Dezidiert portugiesisch und trotzdem universell: Cristina Branco fasst Alltagsthemen besonnen und authentisch mit Alter Ego-Blick an, um neue Erkenntnisse daraus zu gewinnen. Musik, die ganz klar für sich steht und den Zeitgeist definitiv nicht bedient. Ein Geheimtipp. Jeder Mensch hat Facetten, die mal mehr, mal weniger ans Tageslicht treten. Das Leben steckt zudem voller Entscheidungen, […]

Sie gehören hierzulande noch zu Bands der Marke „Geheimtipp“, landen aber immer wieder unter den erstgenannten Gruppen, wenn es um die Attribute „Indie“, „Großbritannien“, „Pop“ und „Catchy“ geht: Cassia. Die Band aus Macclesfield hat sich mittlerweile auch internationalisiert, in Deutschland und Südafrika eine neue EP aufgenommen, die auf den Namen „Powerlines“ hört und in tristen […]

Warmherziges für die Zeit(en) im Lockdown: Taylor Swift spendet gleich doppelt Trost und Zuversicht inmitten von politischen wie sozialen Spannungen. Zwei schwelgerische, fließende Veröffentlichung sind im letzten Jahr von ihr überraschend erschienen, die bis zum heutigen Tag nachwirken. Intim, bisweilen melancholisch, aber keineswegs deprimiert präsentieren sich „folklore“ sowie „evermore“ und offenbaren eine Harmonieseeligkeit, die für […]