Kultur

Kultur(Page 35)

In einem kleinen ungarischen Dorf leben Éva, ihr Mann Zoltán und ihr Kind, Tóbiás. Tobi hat sich diesen Namen selbst gegeben, nachdem er sich als Transgender geoutet hat. Diese Ausgangslage bringt für Éva die Herausforderung, von ihrer Tochter loszulassen, und für Tobi, alle Risiken und psychischen Herausforderungen einer Geschlechtsumwandlung zu verkraften. Der Film begleitet dabei […]

Die zwölfährige Tekahentahkhwa – sie wird von den meisten Beans genannt – hat eigentlich nur ein Ziel: Die Aufnahme auf die renommierte Queen Heights Academy. Ihr Leben wird allerdings auf den Kopf gestellt, als die Oka-Krise in Quebec im Jahr 1990 ihren Höhepunkt erreicht. Das Mohawk-Mädchen findet sich inmitten von Tumulten, während sie und ihre […]

Jesmark ist ein leidenschaftlicher Fischer, der mit seiner Freundin Denise und seinem neugeborenen Sohn im malerischen Malta lebt. Mehrmals die Woche fährt er mit seinem Luzzu – einem typischen maltesischen Fischerboot – hinaus aufs Meer, um für sich und seine Familie sorgen zu können. Der über Generationen hinweg weiter gegebene Beruf bringt dabei aber vermehrt […]

Zum 28. Mal lud Palić zu einer Reise quer durch Europa ein und zeigte, ähnlich wie das Crossing Europe, eine Vielfalt an europäischen Filmproduktionen. Über 100 Projektionen lassen einen über den Tellerrand schauen und bringen uns in einer wunderschönen Atmosphäre Europa etwas näher.  Zugegeben, während Corona eine Reise in ein nicht EU-Land zu wagen, könnte […]

Welchen Platz nimmt der Tod in unserem Leben ein? Verdrängen wir diesen Aspekt unseres Daseins, bis wir unmittelbar damit konfrontiert sind? Die von Eszter Salamon erdachte Performance „Monument 0.6: Heterochronie“ bei den diesjährigen Wiener Festwochen stellt sich genau diesen Fragen und beschließt das Kultur-Festival, bevor ab dem 24. August 2021 das Programm weitergeführt wird.  Woher […]