Kultur

Kultur(Page 19)

Eine starke Dürre, Ernteausfälle und Familienkonflikte sind Themen, mit denen sich Filmemacherin Delphine Lehericey im Film Le Milieu de l’horizon beschäftigt.  Im Zusammenarbeit mit dem Linzer Filmfestival Crossing Europe wurde der Film „Le Milieu de l’horizon“ in Freistadt gezeigt. Es ist der zweite Spielfilm der Filmemacherin Delphine Lehericey, die sich bereits 2013 mit ihrem Film […]

Mit Corona-bedingter Verzögerung hat die Albertina Modern, Wiens neue Anlaufstelle für Postmodernes und Zeitgenössisches, ihre Kunstpforten geöffnet. Knapp hundert Künstlerinnen und Künstler über drei Jahrzehnte werden einer thematischen Gliederung folgend in den renovierten Räumen des Künstlerhauses am Wiener Karlsplatz vorgestellt. Die Albertina Modern zeigt damit neben Gemälden auch Objekte, Kurzfilme und Fotografien und setzt somit […]

Einen Strich durch die Rechnung gemacht – so könnte man das Schicksal der bereits zum achten Mal angedachten Inszenierungsreihe GANYMED bezeichnen. Nach der Premiere im Kunsthistorischen Museum Wien Anfang März, bei dem subtext.at anwesend war, kam Covid-19 ins Spiel und stellte die abermals von Regisseurin Jacqueline Kornmüller inszenierte Aufführung vorerst aufs Abstellgleis.  Aufgeschoben ist nicht […]

Rund um das Vergessen in vielerlei Hinsicht dreht sich Daria Onyshchenkos Film „Zabuti – The forgotten“ (2019). Im Mittelpunkt des Dramas stehen individuelle Schicksale in einer russisch kontrollierten Region der Ukraine. Das Leben in Luhansk – einer Region, die von prorussischen Separatisten und Separatistinnen kontrolliert wird – gestaltet sich mühsam für die Bewohner*innen. So spürt […]

Als Zerreißprobe für die Hauptdarstellerin Ivana lässt sich der Film „Ivana the Terrible“ zusammenfassend beschreiben. Angesiedelt ist er zwischen Dokumentation und Fiktion, zwischen Tragödie und Komödie. Die gestresste Schauspielerin Ivana (Ivana Mladenović) steht vor einem Nervenzusammenbruch. Sie lässt sämtliche Untersuchungen durchführen, da sie davon überzeugt ist, an einer physischen Krankheit zu leiden. Um sich zu […]

Wenn Eltern nicht mehr weiter wissen bekommen sie Unterstützung vom Sozialsystem. Wenn auch dieses mit seinem Latein am Ende ist, ist oft der Jugendstrafvollzug der einzige folgende Schritt. Maasja Ooms zeigt in ihrer Dokumentation „Punks“ eine Alternative zur Haft. Und lässt uns in die Gefühlswelt der Jugendlichen eintauchen.  Die niederländische Filmemacherin Maasja Ooms ist für […]

Die Verbannung der Central Europe University (CEU) aus Budapest sorgte 2018 europaweit für Aufsehen. Es war die erste Verweisung einer Universität in Europa seit der NS-Diktatur. Student*innen  verfilmen ihren Widerstand gegen die Schließung in einer 54-minütigen Doku – diese ist Teil des diesjährigen Crossing Europe Filmfestivals Linz. Die CEU wurde 1991 vom US-Amerikanischen Milliardär, gebürtigen […]

Froh darüber, dass das Crossing Europe Filmfestival nicht zur Gänze ins Wasser fallen muss, wurde die subtext.at-Redaktion coronabedingt doch zum Heimkino gezwungen. “The Sound Is Innocent” bietet den Zuseherinnen und Zuseher greifbaren Zugang zu experimenteller elektronischer Musik. Inhaltlich erweist sich die Dokumentation zweifellos als wirkungsvoll, allerdings nicht als zum Relaxen geeignet. Zugegeben, experimentelle elektronische Musik […]