Kultur

Kultur(Page 27)

Es ist eine unendliche Geschichte. Seit jeher ist die Stahl-/Ex-Kulturhauptstadt Linz gefangen zwischen Provinz und weiter Welt. Gemessen an ihren knapp 200.000 Einwohnern tut sich kulturell aber richtig viel in der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Besonders was Livekonzerte angeht, ist das Programm dicht und vor allem abwechslungsreich. Wir haben uns vorgenommen, einmal eine Art Auflistung jener Kollektive, […]

Am letzten Wochenende fand ein besonderes Event in der Stahlstadt Linz statt. Entwickler Niantic, die Schöpfer von Pokémon GO, veranstalteten ein zweitägiges Event ihres Erstlings Ingress. Wir haben am Sonntag, dem kleineren Tag des Events, eine Gruppe Spieler begleitet und auch mit den Entwicklern gesprochen. Das Wetter war an diesem Wochenende nicht gerade ideal für […]

Huch? Eine Ankündigung für eine Veranstaltung in einer Kirche, hier auf subtext.at? Keine Angst, dies soll kein Hinweis auf den nächsten Gottesdienst sein. Denn die Veranstaltung „Holy Hydra“, die am 6.  und 7. September in der Urfahraner Stadtpfarrkirche Urfahr verbindet den Sakralbau „Kirche“ mit urbaner Kultur. Am Programm stehen Klangkunst, Lichtinstallationen und ein Symposium.  „Sakralraum […]

Filmfestivals sind oft so viel mehr als nur Filme. Das Filmfestival zum neuen Heimatfilm in Freistadt ist neben dem Crossing Europe eines unser liebstes Filmfestivals. Wir begleiten das Festival bereits schon seit Jahren und haben uns für euch ein paar Tipps überlegt, was man während der Festivalzeit auf keinen Fall versäumen soll. 

STADTOASEN – Linzer Gärten, Plätze und Parks heißt die momentane Ausstellung im Stadtmuseum Nordico, die noch bis zum 2. September besucht werden kann. Die Ausstellung begibt sich auf die Spuren der Linzer Freiräume und fächert historische Fakten, malerische Ansichten, aktuelle Tendenzen und Zukunftsvisionen auf.  Die Schau beschäftigt sich vor allem mit Fragen wie: Wie viel Grün […]

Wer tanzt, der fühlt. Eine knappe Stunde lang bewegen sich dreiundzwanzig Personen, Männer wie Frauen jeglicher Couleur, zu Mozarts „Requiem in d-Moll“. Die Folge: Eine Art konzipierte Ekstase. In der Gösserhalle im zehnten Wiener Gemeindebezirk präsentiert der französische Choreograf Boris Charmatz diese eigenwillige Tanzperformance im Rahmen der Wiener Festwochen. Charmatz ist eine Figur, ein Impulsgeber […]

Eine Installation, die einmal mehr darzustellen vermag, dass der Mensch einen ziemlich kleinen Teil im Universum ausmacht. Der japanische Künstler und Klangtüftler Ryoji Ikeda zeigt ihm Rahmen der Wiener Festwochen mit „micro | macro“ ein audiovisuelles Gesamterlebnis in Dauerschleife. Galaxien, die Milchstraße, die Sonne, Sterne, Berechnungen, Teilchen, die Gesetze der Physik, das CERN – es […]

71 Filme in 6 Tagen, Filme aus u. a. Kuba, Georgien, Serbien, dem ehemaligen Jugoslawien, Algerien, Türkei, Italien, Libanon, Kasachstan, Kanada, Brasilien, Deutschland und Österreich und so weiter und so weiter. Man könnte an dieser Stelle noch eine ganze Palette weiterer Länder und zusätzlich die fantastischen Filme sowie Regisseur_innen aufzählen. Doch leider fehlt der Platz […]